Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Professionelles Handeln von Ausbildungspersonen in Fehlersituationen

  • Kartonierter Einband
  • 304 Seiten
In der Berufs- und Wirtschaftspädagogik ist wenig über die professionelle Kompetenz von betrieblichen Ausbildern bekannt, obwohl d... Weiterlesen
20%
81.00 CHF 64.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

In der Berufs- und Wirtschaftspädagogik ist wenig über die professionelle Kompetenz von betrieblichen Ausbildern bekannt, obwohl diesen eine große Bedeutung für das Lehr-Lern-Geschehen am Arbeitsplatz beigemessen wird. Dies gilt auch für die Kompetenz von Ausbildungspersonen, lernwirksam mit Fehlern von Auszubildenden umzugehen. Alexander Baumgartner greift dieses Forschungsdefizit auf und analysiert das Wissen über Fehler in Arbeitssituationen, die Handlungsstrategien in Fehlersituationen sowie die Sichtweisen auf den Nutzen von Fehlern (professionelle Fehlerkompetenz). Darüber hinaus werden das Fehlerklima im Ausbildungsbetrieb und der individuelle Umgang der Auszubildenden mit Fehlern beleuchtet. Inhaltlich nimmt der Autor den Ausbildungsbereich Hotel-und Gastgewerbe in den Blick. Angesichts gegenwärtiger Probleme bei der Nachwuchssicherung (hohe Vertragslösungsquoten, mangelnde Ausbildungsreife) wird dem Thema ein hoher Stellenwert beigemessen.

Autorentext

Alexander Baumgartner ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik II der Universität Mannheim und arbeitet jetzt am Zentrum für innovative Didaktik an der ZHAW School of Management and Law.



Klappentext

In der Berufs- und Wirtschaftspädagogik ist wenig über die professionelle Kompetenz von betrieblichen Ausbildern bekannt, obwohl diesen eine große Bedeutung für das Lehr-Lern-Geschehen am Arbeitsplatz beigemessen wird. Dies gilt auch für die Kompetenz von Ausbildungspersonen, lernwirksam mit Fehlern von Auszubildenden umzugehen. Alexander Baumgartner greift dieses Forschungsdefizit auf und analysiert das Wissen über Fehler in Arbeitssituationen, die Handlungsstrategien in Fehlersituationen sowie die Sichtweisen auf den Nutzen von Fehlern (professionelle Fehlerkompetenz). Darüber hinaus werden das Fehlerklima im Ausbildungsbetrieb und der individuelle Umgang der Auszubildenden mit Fehlern beleuchtet. Inhaltlich nimmt der Autor den Ausbildungsbereich Hotel-und Gastgewerbe in den Blick. Angesichts gegenwärtiger Probleme bei der Nachwuchssicherung (hohe Vertragslösungsquoten, mangelnde Ausbildungsreife) wird dem Thema ein hoher Stellenwert beigemessen.



Inhalt

Professionalität des betrieblichen Ausbildungspersonals.- Fehler am Arbeitsplatz als Quelle beruflichen Lernens.- Professionelle Fehlerkompetenz von Ausbildern.- Fehlerklima und individueller Umgang der Auszubildenden mit Fehlern.

Produktinformationen

Titel: Professionelles Handeln von Ausbildungspersonen in Fehlersituationen
Untertitel: Eine empirische Untersuchung im Hotel- und Gastgewerbe
Autor:
EAN: 9783658075705
ISBN: 978-3-658-07570-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Fachmedien Wiesbaden
Genre: Klassische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 304
Gewicht: 394g
Größe: H210mm x B148mm x T16mm
Jahr: 2014
Auflage: 2015
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen