Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Politik und Wirtschaft in Venezuela

  • Kartonierter Einband
  • 40 Seiten
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie, Note: 1,7, Rheinisch-Westfä... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie, Note: 1,7, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (Geographisches Institut), Veranstaltung: Entwicklung Lateinamerikas, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Ausarbeitung thematisiert die Politik und Wirtschaftsstrukturen in Venezuela, und setzt dabei einen Schwerpunkt auf das politische Handeln und die wirtschaftliche Entwicklung des Landes unter der politischen Führung von Hugo Chávez. Im Jahr 1999 wurde Chávez ins Präsidentenamt gewählt und nach inzwischen drei Wiederwahlen, bis zum Jahr 2012 mit der politischen Führung des Landes beauftragt. Um die gegenwärtigen politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen in Venezuela besser einordnen zu können, ist es wichtig die zurückliegende Politik und die daraus hervorgegangenen sozioökonomischen Rahmenbedingungen im Zeitraum von 1958 bis zu Chávez Amtsantritt darzustellen. Denn der von Chávez eingeleitete radikale Politikumbruch ist keineswegs ursächlich nur aus auf seine Person und die ihm umlagerte bolivarianische Bewegung zurückzuführen. Vielmehr ist die polarisierende politische Wende die durch Chávez vollzogen worden ist, dass Ergebnis "einer fatalen vierzigjährigen Entwicklung, in deren Verlauf Venezuela in ethnischer, ökonomischer, sozialer und politischer Hinsicht zunehmend an Substanz verloren hat, und den Nährboden für eine Gesellschaft ermöglichte die von einer extremen Einteilung in Arm und Reich sowie einem Machtverlust der Politik" geprägt war. Daher werden im Folgenden die politischen Entwicklungen vor der politischen Ära von Chávez chronologische dargestellt, um den Bogen zur Beschreibung und Analyse der aktuellen Politik in Venezuela spannen zu können. Daran anknüpfend werden die wichtigsten Wirtschaftsindikatoren und Wirtschaftsstrukturen des Landes beschrieben und kritisch bewertet. Hierbei wird der Frage nachgegangen warum das rohstoffreiche Venezuela (vor allem fossile Brennstoffe) trotzt der hohen Deviseneinnahmen, wirtschaftliche Probleme wie z.B. eine hohe Arbeitslosigkeit, in deren Folge florierende Schattenwirtschaft entsteht, und mangelnde Konkurrenzfähigkeit in andern Wirtschaftsbranchen zu erleiden hat.

Produktinformationen

Titel: Politik und Wirtschaft in Venezuela
Autor:
EAN: 9783640335053
ISBN: 978-3-640-33505-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Geowissenschaften
Anzahl Seiten: 40
Gewicht: 121g
Größe: H210mm x B150mm x T8mm
Jahr: 2009
Auflage: 1. Auflage