Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Leitzinsempfehlung für die EZB. "Generation Euro"-Wettbewerb

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2015 im Fachbereich VWL - Geldtheorie, Geldpolitik, , Veranstaltung: Generation EURuro Wettbewerb... Weiterlesen
20%
23.90 CHF 19.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2015 im Fachbereich VWL - Geldtheorie, Geldpolitik, , Veranstaltung: Generation EURuro Wettbewerb, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Aufsatz zum "Generation Euro"-Wettbewerb der Deutschen Bundesbank und der Europäischen Zentralbank vom nationalen Gewinnerteam "Pecunia non olet": Eine wirtschaftliche und monetäre Analyse anhand des Zwei-Säulen-Ansatzes mit einer darauf basierenden Leitzinsempfehlung für den EZB-Rat, illustriert mit zahlreichen Statistiken und Graphen. Die Europäische Zentralbank bedient sich zur Aufrechterhaltung der Preisstabilität im Euroraum verschiedener geldpolitischer Instrumente. Zu den Wichtigsten zählt die Anpassung des Hauptrefinanzierungssatzes ("Leitzins") sowie des Spitzenrefinanzierungssatzes und des Einlagesatzes. Für diese Ausarbeitung sind vor allem diese Größen von Relevanz, jedoch sind auch andere Maßnahmen der Geldmarktpolitik der EZB von Wichtigkeit, z.B., ganz aktuell, das "Quantitative Easing" (deutsch: Quanti-tative Lockerung, abgekürzt QE).

Produktinformationen

Titel: Leitzinsempfehlung für die EZB. "Generation Euro"-Wettbewerb
Autor:
EAN: 9783656930037
ISBN: 978-3-656-93003-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 83g
Größe: H213mm x B151mm x T6mm
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen