Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Den muss er machen

  • Fester Einband
  • 176 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Der taktische Wandel im Fußball zeigt sich auch in der Sprache: "Abgezockt" heißen heute nicht mehr Stürmerhunde wie Rud... Weiterlesen
20%
23.90 CHF 19.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der taktische Wandel im Fußball zeigt sich auch in der Sprache: "Abgezockt" heißen heute nicht mehr Stürmerhunde wie Rudi Völler oder Ulf Kirsten, sondern im harten Kampf der Balleroberung in der Spielmitte abgehärtete Männer wie Andrea Pirlo oder Xabi Alonso ... Fußball strotzt nur so von Klischees, die ständig repetiert werden. Ob lächerliche Phrase, stereotypes Verhaltensmuster oder unvermeidliche Redewendung - Alex Raack, Redakteur bei 11Freunde, hat die Klischees systematisch gesammelt und ausgewertet. Eine aufschlussreiche und witzige Analyse der Fußballsprache!

Autorentext
Alex Raack geboren 1983, bezeichnet sich selbst als Rasenjunkie, der sich durch Schulzeit und Studium bolzte, ehe er 2006 das Magazin "3 Ecken Ein Elfer" gründete, anschließend einen halbjährigen Gastauftritt bei "BOLZEN" hatte und schließlich bei "11FREUNDE" einstieg, wo er seit 2009 Redaktionsmitglied ist.

Klappentext

Der taktische Wandel im Fußball zeigt sich auch in der Sprache: "Abgezockt" heißen heute nicht mehr Stürmerhunde wie Rudi Völler oder Ulf Kirsten, sondern im harten Kampf der Balleroberung in der Spielmitte abgehärtete Männer wie Andrea Pirlo oder Xabi Alonso ... Fußball strotzt nur so von Klischees, die ständig repetiert werden. Ob lächerliche Phrase, stereotypes Verhaltensmuster oder unvermeidliche Redewendung - Alex Raack, Redakteur bei 11Freunde, hat die Klischees systematisch gesammelt und ausgewertet. Eine aufschlussreiche und witzige Analyse der Fußballsprache!



Zusammenfassung
Der taktische Wandel im Fußball zeigt sich auch in der Sprache: Abgezockt heißen heute nicht mehr Stürmerhunde wie Rudi Völler oder Ulf Kirsten, sondern im harten Kampf der Balleroberung in der Spielmitte abgehärtete Männer wie Andrea Pirlo oder Xabi Alonso Fußball strotzt nur so von Klischees, die ständig repetiert werden. Ob lächerliche Phrase, stereotypes Verhaltensmuster oder unvermeidliche Redewendung Alex Raack, Redakteur bei 11Freunde, hat die Klischees systematisch gesammelt und ausgewertet. Eine aufschlussreiche und witzige Analyse der Fußballsprache!

Produktinformationen

Titel: Den muss er machen
Untertitel: Phrasen, Posen, Plattitüden - die wunderbare Welt der Fußball-Klischees
Autor:
EAN: 9783841903617
ISBN: 978-3-8419-0361-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Edel Distribution
Genre: Ballsport
Anzahl Seiten: 176
Gewicht: 305g
Größe: H197mm x B141mm x T19mm
Veröffentlichung: 08.09.2015
Jahr: 2015
Land: DE