Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zu Hause in Paris

  • Fester Einband
  • 256 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Um das wahre Wesen der Metropole besser erfassen zu können, wurden in diesem Buch prominente Pariser und Pariserinnen zu ihrer Sta... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Um das wahre Wesen der Metropole besser erfassen zu können, wurden in diesem Buch prominente Pariser und Pariserinnen zu ihrer Stadt befragt. Berühmte Männer und Frauen aus der Welt der Unterhaltung, Mode und Kultur, die entweder in Paris geboren sind oder hier leben, kamen mit Alessandra Mattanza über ihre einzigartige Heimat ins Gespräch. Größen wie der Koch Joël Robuchon, der Architekt und Urbanist Christian de Portzamparc und Model und Modedesignerin Inès de La Fressange berichten der Autorin aus erster Hand von ihren Erfahrungen mit Paris und ihrem ganz persönlichen Blick auf die Stadt der Liebe. Abgerundet wird dieses Werk mit hochwertigen Fotografien, die nicht nur die berühmten Sehenswürdigkeiten, sondern auch die alltägliche Stimmung in den verschiedenen Vierteln dieser Weltmetropole einfangen.

Autorentext
Alessandra Mattanza, Autorin, Drehbuchautorin und Fotografin, wurde in Italien geboren, lebt aber seit über 20 Jahren im Ausland. Durch ihre Leidenschaft für das Kino spezialisierte sie sich auf Interviews mit Schauspielern und Regisseuren sowie auf Reiseberichte und Belletristik. Momentan arbeitet sie als Außenkorrespondentin und Autorin für verschiedene Verlage. Neben Romanen schreibt sie auch Drehbücher, Coffee-Table-Books und Reiseführer. Ihr wichtigstes Thema sind die Großstädte rund um den Globus, sowie Kino und Musik. Bei White Star hat sie bisher die Bücher Wonders of New York, Australia, the New Frontier und My New York, Celebrities Talk about the City veröffentlicht.

Klappentext
Filme, Romane, Theaterstücke man fragt sich, ob Paris eine reale Stadt oder ein perfektes Szenario für jegliche Kunstform ist. Vielleicht ist es beides zusammen und die Stadt der Lichter par excellence erstrahlt jeden Abend, um das ewige Schauspiel der Faszination, der Eleganz, eines einzigartigen und unnachahmlichen Lebensstils in Szene zu setzten. Modern und gleichzeitig klassisch wahrt Paris das Bewusstsein und den Stolz über seine Rolle in der Welt, beinah als würde es von den vielen Leuchttürmen geleitet, die sich am Horizont abzeichnen: der Eiffelturm, die Sacré-Coeur, der Montparnasse Turm, der Triumphbogen, der Obelisk von der Place de la Concorde Aber wer kann sagen, diese Stadt der tausend Gesichter, aber einer einzigen Seele, wirklich zu kennen? Um sie über ihre berühmtesten Szenarien, aber auch durch kleine Momentaufnahmen des Alltags in den Stadtvierteln, dank einmaligen Fotos, zu entdecken, haben wir uns berühmten gebürtigen oder Wahl-Parisern anvertraut, Prominente der darstellenden Künste, Mode, Kultur oder weltberühmten Freiberufler, und der Wahrnehmung, die sie von der Stadt haben. Dank der exklusiven Interviews von Alessandra Mattanza, erfahrene Unterhaltungs- und Reisejournalistin, schenken uns Persönlichkeiten wie der Meisterkoch Joël Robuchon, der Architekt und Urbanist Christian de Portzamparc, Inès de la Fressange, Model und Modedesignerin, die Schauspielerin Isabelle Huppert oder der Regisseur Jean-Jacques Annaud ihre persönliche Sicht von Paris, indem sie uns ihre Erfahrungen der Orte, die sie lieben und täglich leben, aus erster Hand erzählen. Alessandra Mattanza, Schriftstellerin, Drehbuchautorin und künstlerische Fotografin, wurde in Italien geboren, lebt aber seit über zwanzig Jahren im Ausland. Nach einer Jugendzeit in Australien, wohin sie beruflich und aus Leidenschaft regelmäßig zurückkehrt, arbeitete sie in München für die Verlagsgruppe Handelsblatt. Seit einigen Jahren lebt sie in New York; in letzter Zeit pendelt sie zwischen New York und Los Angeles und geht oft beruflich und zum Vergnügen nach Paris. Ihre unendliche Leidenschaft für das Kino brachte sie dazu, sich nicht nur auf Reisen und Belletristik, sondern auch auf Interviews mit Schauspielern und Regisseuren zu spezialisieren. Zurzeit ist sie Auslandkorrespondentin, Autorin und Redakteurin für verschiedene Verlage in Italien und Deutschland. Sie schreibt außerdem Romane, Drehbücher, Bildbände, Reisebücher und Führer, wobei sie sich auf die europäischen und außereuropäischen Großstädte, Kino und Musik, Tiere und Natur konzentriert. 2014 erhielt sie den ersten Platz für 2013 in der Kategorie Personality Profile International Journalism an der sechsundfünfzigsten Ausgabe der Annual Southern California Journalism Awards von Los Angeles und 2015 beendete sie, zusammen mit der amerikanischen Drehbuchautorin Lucy Ridolphi, das auf ihrem Roman Storie di New York (Geschichten von New York, FBE Edizioni, 2010) basierende Drehbuch. Für den White Star Verlag veröffentlichte sie Australia: The New Frontier, New York New York und Zuhause in New York- 20 Prominente zeigen ihre Stadt.

Produktinformationen

Titel: Zu Hause in Paris
Untertitel: 18 Prominente zeigen ihre Stadt
Autor:
EAN: 9788863122916
ISBN: 978-88-6312-291-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: White Star
Genre: Bildbände
Anzahl Seiten: 256
Gewicht: 1944g
Größe: H310mm x B240mm x T28mm
Jahr: 2016
Land: HR

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen