Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Eine Gesellschaft auf dem Lande

  • Kartonierter Einband
  • 224 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Zeit: Kurz nach dem ersten Weltkrieg Der Ort: ein englischer Landsitz Die Personen: eine Gruppe von Sommergästen plaudert geis... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Die Zeit: Kurz nach dem ersten Weltkrieg Der Ort: ein englischer Landsitz Die Personen: eine Gruppe von Sommergästen plaudert geistreich üebr Politik, Kultur und Gesellschaft, über Geburtenkontrolle, Pfirsichkerne und die Liebe Kurz nach dem ersten Weltkrieg vertreibt sich eine Gruppe von Sommergästen auf einem englischen Landsitz die Zeit mit Tanz, Gesang und Flirts. Bereits in seinem Debütroman kommt die satirische Begabung Huxleys zum Ausdruck - charmant und erfrischend.

Autorentext
Aldous Leonard Huxley, geboren 1894 in Godalming/Surrey, in Eton erzogen, studierte nach einer schweren Augenkrankheit englische Literatur in Oxford und war ab 1919 zunächst als Journalist und Theaterkritiker tätig. 1921 begann er mit der Veröffentlichung seines ersten Romans »Die Gesellschaft auf dem Lande« seine literarische Laufbahn. Von 1938 an lebte er in Kalifornien. Huxley starb 1963 in Hollywood.

Produktinformationen

Titel: Eine Gesellschaft auf dem Lande
Untertitel: Roman
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783492500487
ISBN: 978-3-492-50048-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Piper Taschenbuch
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 224
Gewicht: g
Größe: H205mm x B135mm
Jahr: 2017
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel