Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Venture Capital erfolgreich akquirieren

  • Kartonierter Einband
  • 132 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Akquise von Venture Capital (VC) ist für junge Unternehmen eine erhebliche Herausforderung und in der Praxis nur in etwa 2% de... Weiterlesen
20%
46.90 CHF 37.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Akquise von Venture Capital (VC) ist für junge Unternehmen eine erhebliche Herausforderung und in der Praxis nur in etwa 2% der Versuche auch tatsächlich von Erfolg gekrönt. Es gibt kaum Forschungsarbeiten, die die positiven Handlungsmöglichkeiten der Unternehmer in diesem Kontext näher untersuchen, sodass fundierte, auf theoretischen Erkenntnissen beruhende, praktisch anwendbare Hilfestellungen kaum verfügbar sind. Die vorliegende MBA-Abschlussarbeit positioniert sich genau in dieser Lücke und befasst sich mit den aus Unternehmersicht gestaltbaren, betriebswirtschaftlichen Mikrovariablen. Aus erkenntnistheoretischer Perspektive erfolgt die Theoriebildung und empirische Prüfung anhand der dreistufigen Logik Abduktion, Deduktion und Induktion. Das dabei vom Autor entwickelte und präsentierte praxisnahe VC-Modell beinhaltet in fünf Dimensionen siebzehn konkrete Handlungsempfehlungen, die Unternehmer in der Markteintrittsphase setzen können, um ihre Erfolgsaussichten auf eine Venture Capital-Beteiligung entscheidend zu erhöhen. Der Autor beschreibt auch, wie er das dargestellte VC-Modell in der Praxis bereits selbst erfolgreich für die Akquise von Venture Capital eingesetzt hat. Dem Leser wird damit sowohl aus theoretischer als auch aus praktischer Sicht vermittelt, wie der Prozess einer erfolgreichen VC-Beteiligung vom Unternehmer aktiv gestaltet werden kann.

Autorentext

schloss die Studien Wirtschaftsinformatik und Innovationsmanagement mit Auszeichnung ab. Er war einige Jahre als Univ.Lektor und als Consultant tätig. Später gewann er mehrere (inter)nationale Businessplanwettbewerbe und wurde Gründer & Geschäftsführer eines F&E-Unternehmens, für das er in wenigen Jahren mehrere Mio. Euro externes Kapital einwarb.



Klappentext

Die Akquise von Venture Capital (VC) ist für junge Unternehmen eine erhebliche Herausforderung und in der Praxis nur in etwa 2% der Versuche auch tatsächlich von Erfolg gekrönt. Es gibt kaum Forschungsarbeiten, die die positiven Handlungsmöglichkeiten der Unternehmer in diesem Kontext näher untersuchen, sodass fundierte, auf theoretischen Erkenntnissen beruhende, praktisch anwendbare Hilfestellungen kaum verfügbar sind. Die vorliegende MBA-Abschlussarbeit positioniert sich genau in dieser Lücke und befasst sich mit den aus Unternehmersicht gestaltbaren, betriebswirtschaftlichen Mikrovariablen. Aus erkenntnistheoretischer Perspektive erfolgt die Theoriebildung und empirische Prüfung anhand der dreistufigen Logik Abduktion, Deduktion und Induktion. Das dabei vom Autor entwickelte und präsentierte praxisnahe VC-Modell beinhaltet in fünf Dimensionen siebzehn konkrete Handlungsempfehlungen, die Unternehmer in der Markteintrittsphase setzen können, um ihre Erfolgsaussichten auf eine Venture Capital-Beteiligung entscheidend zu erhöhen. Der Autor beschreibt auch, wie er das dargestellte VC-Modell in der Praxis bereits selbst erfolgreich für die Akquise von Venture Capital eingesetzt hat. Dem Leser wird damit sowohl aus theoretischer als auch aus praktischer Sicht vermittelt, wie der Prozess einer erfolgreichen VC-Beteiligung vom Unternehmer aktiv gestaltet werden kann.

Produktinformationen

Titel: Venture Capital erfolgreich akquirieren
Untertitel: Mit dem VC-Modell Kapitalgeber in 5 Schritten von der Geschäftsidee überzeugen
Autor:
EAN: 9783639479409
ISBN: 978-3-639-47940-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 132
Gewicht: 216g
Größe: H221mm x B149mm x T12mm
Jahr: 2013

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel