2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Nur noch heute profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Multilaterale ökonomische Sanktionsregime der Vereinten Nationen

  • Kartonierter Einband
  • 100 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das System kollektiver Sicherheit der Vereinten Nationen nutzt die Instrumente ökonomischer und militärischer Sanktionen. Die Gest... Weiterlesen
30%
48.90 CHF 34.25
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Das System kollektiver Sicherheit der Vereinten Nationen nutzt die Instrumente ökonomischer und militärischer Sanktionen. Die Gestaltung und Durchsetzung ökonomischer Sanktionsregime zielt auf die Stärkung der kollektiven Sicherheit. Die ökonomischen Zwangsmaßnahmen erfordern neue Konzepte zur wirksamen Einflußnahme auf Verletzungen der Grundnormen zwischenstaatlicher Beziehungen und zur Lösung internationaler Konflikte.

Autorentext
Der Autor: Albrecht Horn war in Lehre, Forschung und multilateraler Diplomatie tätig. Von 1983 bis 2001 war er als Direktor im Büro des VN-Generaldirektors bzw. als Leiter einer wirtschaftspolitischen Abteilung mit ökonomischen Fragen der internationalen Sicherheitspolitik befaßt. Dies schloß Fragen ökonomischer Sanktionsregime ein.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Das kollektive Sicherheitssystem der Vereinten Nationen - Die Wirksamkeit ökonomischer Sanktionen - Neue Sanktionsregime - Das Irak-Sanktionsregime - Probleme, Ergebnisse.

Produktinformationen

Titel: Multilaterale ökonomische Sanktionsregime der Vereinten Nationen
Untertitel: Konzepte, Probleme, Resultate
Autor:
EAN: 9783631510490
ISBN: 978-3-631-51049-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 100
Gewicht: 143g
Größe: H211mm x B149mm x T7mm
Jahr: 2003
Auflage: Neuausg.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel