Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aus dem Lager der Verbündeten 1814 und 1815

  • Kartonierter Einband
  • 496 Seiten
In vorliegendem Werk beschreibt der Militärhistoriker Albert Pfister die Geschichte der Befreiungskriege aus Sicht der Koalition a... Weiterlesen
20%
44.90 CHF 35.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

In vorliegendem Werk beschreibt der Militärhistoriker Albert Pfister die Geschichte der Befreiungskriege aus Sicht der Koalition aus britischen, russischen, preußischen und österreichischen Truppen, die im Zuge des sechsten Koalitionskrieges gegen Frankreich Napoleon in die Knie zwangen, und schildert ausführlich den Schlachtenverlauf wie auch die politischen Bemühungen auf dem Weg zur Einigung auf dem Wiener Kongress. Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1897.

Klappentext

In vorliegendem Werk beschreibt der Militärhistoriker Albert Pfister die Geschichte der Befreiungskriege aus Sicht der Koalition aus britischen, russischen, preußischen und österreichischen Truppen, die im Zuge des sechsten Koalitionskrieges gegen Frankreich Napoleon in die Knie zwangen, und schildert ausführlich den Schlachtenverlauf wie auch die politischen Bemühungen auf dem Weg zur Einigung auf dem Wiener Kongress. Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1897.

Produktinformationen

Titel: Aus dem Lager der Verbündeten 1814 und 1815
Autor:
EAN: 9783959131858
ISBN: 978-3-95913-185-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Literaricon Verlag
Genre: Mittelalter
Anzahl Seiten: 496
Gewicht: 711g
Größe: H210mm x B148mm x T33mm
Jahr: 2016
Auflage: Nachdruck