Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die gefährdete Staatlichkeit der Bundesrepublik Deutschland

  • Fester Einband
  • 624 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Verlust der Staatlichkeit - verfassungsrechtlicher ReformbedarfVeränderungen in der Organisationsstruktur der Bundesrepublik Deuts... Weiterlesen
20%
122.00 CHF 97.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Verlust der Staatlichkeit - verfassungsrechtlicher Reformbedarf

Veränderungen in der Organisationsstruktur der Bundesrepublik Deutschland sind auf allen demokratischen Entscheidungsebenen unseres Staates - den Kommunen, den Ländern und beim Bund - festzustellen. Wegen des damit verbundenen Abschieds von der verfassungsrechtlich gebotenen bürokratischen Amtsherrschaft muss die BRD heute als Staat ohne wirkliche Exekutive verstanden werden. Hinzu kommt, dass durch die Monopolisierung der staatlichen Willensbildung bei den politischen Parteien und durch die fragwürdige demokratische Legitimation der Europäischen Union auch die zentrale Forderung des Grundgesetzes unterlaufen wird, dass (allein) vom deutschen Volk alle Staatsgewalt ausgeht. Die Darstellung dieser Entwicklung und der daraus folgenden Notwendigkeit verfassungsrechtlicher Korrekturen steht im Mittelpunkt der hier versammelten Studien.

Autorentext

Prof. Dr. Albert Janssen war als Jurist im Dienst des Landes Niedersachsen und als Apl. Professor an der Universität Hannover tätig.



Klappentext

Changes in the organisational structure of the Federal Republic of Germany can be observed at all democratic decision-making levels - at the local level, at federal state level and at federal level. In the light of the departure from beaurocratic administrative rule (that is required by constitutional law) that this entails, Germany must be understood as a state without a real executive. What is more, the emergent monopolisation of state will-formation through the political parties as well as the questionable democratic legitimacy of the European Union means that the key requirement of the Basic Law; that all state power emanates from the people (alone); is being undermined. It is the aim of the studies in this volume to explain this development and the consequent necessity to amend the constitutional law.

Produktinformationen

Titel: Die gefährdete Staatlichkeit der Bundesrepublik Deutschland
Untertitel: Beiträge zur Bewahrung ihrer verfassungsrechtlichen Organisationsstruktur
Autor:
EAN: 9783847102809
ISBN: 978-3-8471-0280-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: V & R Unipress GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 624
Gewicht: 1055g
Größe: H236mm x B156mm x T40mm
Jahr: 2014

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel