Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Albert Hirschmans grenzüberschreitende Ökonomik

  • Kartonierter Einband
  • 236 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Albert Hirschman ist ein Grenzgänger, der zwischen ökonomischer und politischer Theorie zu Hause ist. Er erarbeitet sich die liber... Weiterlesen
20%
53.50 CHF 42.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Albert Hirschman ist ein Grenzgänger, der zwischen ökonomischer und politischer Theorie zu Hause ist. Er erarbeitet sich die liberale Perspektive angelsächsischer Ökonomik, wendet sich allgemein sozialwissenschaftlichen Forschungsproblemen zu und beschäftigt sich mit dem Zusammenhang zwischen Sozialstruktur und Semantik. Aus der praktischen Politikberatung kommend fragt er, welche Eigenschaften bestimmte Denkmuster und Argumentationsstrukturen aufweisen. Vor diesem Hintergrund diskutieren die Autoren der Beiträge in diesem Band verschiedene Aspekte des Hirschmanschen Werkes.Mit Beiträgen von:Ingo Pies, Birger P. Priddat, Nils Goldschmidt, Christoph Lütge, Andrea Maurer, Oliver Falck, Birger Nerré, Christoph Henning, Michael Schmid, Guido Schröder, Walter Reese-Schäfer, Alexander Brink, Detlef Aufderheide, Harald Bluhm, Martin Leschke, Andreas Suchanek, Thomas Döring

Autorentext
PD Dr. Martin Leschke ist Hochschuldozent am Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, insbesondere für Geld und Währung, der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster.

Klappentext

Albert Hirschman ist ein Grenzgänger, der zwischen ökonomischer und politischer Theorie zu Hause ist. Er erarbeitet sich die liberale Perspektive angelsächsischer Ökonomik, wendet sich allgemein sozialwissenschaftlichen Forschungsproblemen zu und beschäftigt sich mit dem Zusammenhang zwischen Sozialstruktur und Semantik. Aus der praktischen Politikberatung kommend fragt er, welche Eigenschaften bestimmte Denkmuster und Argumentationsstrukturen aufweisen. Vor diesem Hintergrund diskutieren die Autoren der Beiträge in diesem Band verschiedene Aspekte des Hirschmanschen Werkes.Mit Beiträgen von:Ingo Pies, Birger P. Priddat, Nils Goldschmidt, Christoph Lütge, Andrea Maurer, Oliver Falck, Birger Nerré, Christoph Henning, Michael Schmid, Guido Schröder, Walter Reese-Schäfer, Alexander Brink, Detlef Aufderheide, Harald Bluhm, Martin Leschke, Andreas Suchanek, Thomas Döring

Produktinformationen

Titel: Albert Hirschmans grenzüberschreitende Ökonomik
Editor:
EAN: 9783161490064
ISBN: 978-3-16-149006-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Mohr Siebeck GmbH & Co. K
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 236
Gewicht: 382g
Größe: H233mm x B157mm x T17mm
Jahr: 2006
Auflage: 1. Auflage.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen