Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kontinuität und Unterbrechung

  • Kartonierter Einband
  • 285 Seiten
Die Liturgie wird zunehmend als privilegierter Ort der Begegnung von Judentum und Christentum wiedererkannt. Vergleichende Untersu... Weiterlesen
20%
71.40 CHF 57.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Die Liturgie wird zunehmend als privilegierter Ort der Begegnung von Judentum und Christentum wiedererkannt. Vergleichende Untersuchungen zeigen jedoch im Bereich von jüdischem und christlichem Gottesdienst bzw. Gebet ein grundlegendes Spannungsverhältnis auf, das von den beiden Polen Kontinuität und Unterbrechung gleichermaßen geprägt ist. Die vorliegenden historischen und theologischen Analysen zentraler liturgischer Texte beider Religionen verweisen auf direkte Abhängigkeit und strukturelle Analogie einerseits, inhaltliche Überformung und polemische Abgrenzung andererseits. Es stellt sich erneut die Frage nach einer Hermeneutik in der Verhältnisbestimmung jüdischer und christlicher Liturgie.

Produktinformationen

Titel: Kontinuität und Unterbrechung
Untertitel: Gottesdienst und Gebet in Judentum und Christentum
Sprecher:
Editor:
Autor:
EAN: 9783506713384
ISBN: 978-3-506-71338-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Schöningh
Genre: Judentum
Anzahl Seiten: 285
Gewicht: 498g
Größe: H239mm x B159mm x T24mm
Veröffentlichung: 01.11.2004
Jahr: 2004
Auflage: 1. Aufl. 15.11.2004
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen