Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Unsere Filialen öffnen am 1. März wieder! Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Grundzüge der Relativitätstheorie

  • Kartonierter Einband
  • 172 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(2) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)
powered by 
Leseprobe
"In der vorliegenden Ausarbeitung (...) wollte ich die Hauptgedanken und mathematischen Methoden der Relativitätstheorie zusa... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

"In der vorliegenden Ausarbeitung (...) wollte ich die Hauptgedanken und mathematischen Methoden der Relativitätstheorie zusammenfassen. Dabei habe ich mich bemüht, alles weniger Wesentliche wegzulassen, das Grundsätzliche aber doch so zu behandeln, dass das Ganze als Einführung für alle diejenigen dienen kann, welche die Elemente der höheren Mathematik beherrschen, aber nicht allzuviel Zeit und Mühe auf den Gegenstand verwenden wollen." Albert Einstein (Vorwort zur 1. Auflage der "Vier Vorlesungen über Relativitätstheorie").


Autorentext
Albert Einstein, geboren 1879 in Ulm, stellte die Relativitätstheorie auf, mit der er neue Grundlagen für die moderne Physik schuf. 1921 erhielt er den Nobelpreis für Physik. Als Autor kennt man ihn vor allem durch seine Briefe: berühmt sein Schreiben an Präsident Roosevelt, in dem er - überzeugter Pazifist - sich aus Furcht vor einer deutschen Aggression für die Entwicklung der Atombombe aussprach. Seine Laufbahn als Professor führte ihn über Zürich, Prag und Berlin nach Princeton, wo er 1955 starb.

Zusammenfassung

Aus den Rezensionen zur 7. Auflage:

"Das Original. Den größen Physiker und Denker noch einmal im Original lesen. Es ist mit diesem Nachdruck möglich. Einstein hat 1921 in vier Vortragen an der Universität Princeton (USA) die Hauptgedanken und mathematischen Methoden der Relativitätstheorie zusammengefasst. Er behandelt Raum und Zeit in der vorrelativistischen Physik ... " (Reinhold Kampmann, in: Buchkatalog.de, January/2011)



Inhalt

Raum und Zeit in der vorrelativistischen Physik.- Spezielle Relativitätstheorie.- Allgemeine Relativitätstheorie.- Allgemeine Relativitätstheorie (Fortsetzung).

Produktinformationen

Titel: Grundzüge der Relativitätstheorie
Autor:
EAN: 9783540878469
ISBN: 978-3-540-87846-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Theoretische Physik
Anzahl Seiten: 172
Gewicht: 271g
Größe: H235mm x B155mm x T9mm
Jahr: 2008
Auflage: 7. Aufl. 2009
Land: DE