Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Die unheiligen Heiligen Drei Könige

  • Fester Einband
  • 48 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
'Was, wenn der Weg zum Himmel eine Wartezeit im Totenacker erfordert?', fragt sich Balthasar bestürzt. Der ehemalige Kne... Weiterlesen
20%
19.00 CHF 15.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

'Was, wenn der Weg zum Himmel eine Wartezeit im Totenacker erfordert?', fragt sich Balthasar bestürzt. Der ehemalige Knecht beschliesst, sich für einen solchen Aufenthalt unter der Erde vorzubereiten. Heimlich verlässt er das Altersheim und legt sich auf dem Friedhof einen Weinvorrat zu. 'Wenn schon tot, dann wenigstens nicht durstig', denkt er sich beruhigt. Dumm nur, dass die Hausmutter in ihrer Weihnachtspredigt darauf hinweist, dass nach dem Tod alle irdischen Güter nichtig sind. Balthasar zweifelt erneut. Er beschliesst, seinen Vorrat wieder aufzuheben, wird dabei aber von seinen Freunden Kaspar und Melchior ertappt. Als die drei wenig später auf dem Feld Besuch vom Christkind erhalten - das sich beim genauen Hinschauen als ein als Engel verkleidetes Mädchen entpuppt - erleben die drei unheiligen Heiligen doch noch ein wunderbares Weihnachtsfest.

Autorentext
Cornelia Ziegler hatte fast ihr ganzes berufliches und privates Leben mit Griechenland zu tun. Sie liebt Griechenland und hat in den letzten Jahren auf Kreta, wo sie in den Sommermonaten in einem Bergdorf lebt, ihre zweite Heimat gefunden. Ihre Wahlheimat ist München, die Stadt in Deutschland, wo die meisten Griechen leben.

Zusammenfassung
'Was, wenn der Weg zum Himmel eine Wartezeit im Totenacker erfordert?', fragt sich Balthasar bestürzt. Der ehemalige Knecht beschliesst, sich für einen solchen Aufenthalt unter der Erde vorzubereiten. Heimlich verlässt er das Altersheim und legt sich auf dem Friedhof einen Weinvorrat zu. 'Wenn schon tot, dann wenigstens nicht durstig', denkt er sich beruhigt. Dumm nur, dass die Hausmutter in ihrer Weihnachtspredigt darauf hinweist, dass nach dem Tod alle irdischen Güter nichtig sind. Balthasar zweifelt erneut. Er beschliesst, seinen Vorrat wieder aufzuheben, wird dabei aber von seinen Freunden Kaspar und Melchior ertappt. Als die drei wenig später auf dem Feld Besuch vom Christkind erhalten - das sich beim genauen Hinschauen als ein als Engel verkleidetes Mädchen entpuppt - erleben die drei unheiligen Heiligen doch noch ein wunderbares Weihnachtsfest.

Produktinformationen

Titel: Die unheiligen Heiligen Drei Könige
Illustrator:
Autor:
EAN: 9783857172250
ISBN: 978-3-85717-225-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Th.Gut
Genre: Geschenkbücher
Anzahl Seiten: 48
Gewicht: 138g
Größe: H186mm x B123mm x T10mm
Jahr: 2014