Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Caterina Albert

  • Fester Einband
  • 135 Seiten
Der Macht der Bilder von Caterina Albert (geb.1953) kann sich der Betrachter kaum entziehen. Ganze Geschichten sind es, die sie un... Weiterlesen
20%
40.50 CHF 32.40
Die Auslieferung kann sich um einige Tage verzögern.

Beschreibung

Der Macht der Bilder von Caterina Albert (geb.1953) kann sich der Betrachter kaum entziehen. Ganze Geschichten sind es, die sie uns mit ihrer brillanten Malkunst eröffnet: Die besondere Qualität und die Wirkung ihrer Bilder liegen in der ungeheuren Plastizität ihrer Figuren, deren sinnlich körperlicher Präsenz, der oft verstörenden Intensität ihres Ausdrucks, in der überraschenden Verwendung des Lichts und in den hinreißenden, nicht zu ortenden Farbräumen, in denen sie ihre Figuren ansiedelt. Vordergründig den Kategorien der figürlichen Malerei verhaftet, doch bei näherer Betrachtung ambivalent, weist die Malerin der figurativen Malerei von heute die Möglichkeiten einer aufregenden Weiterentwicklung.

Klappentext

Der Macht der Bilder von Caterina Albert (*1953) kann sich der Betrachter kaum entziehen. Ganze Geschichten sind es, die sie uns mit ihrer brillanten Malkunst eröffnet: Die besondere Qualität und die Wirkung ihrer Bilder liegen in der ungeheuren Plastizität ihrer Figuren, deren sinnlich körperlicher Präsenz, der oft verstörenden Intensität ihres Ausdrucks, in der überraschenden Verwendung des Lichts und in den hinreißenden, nicht zu ortenden Farbräumen, in denen sie ihre Figuren ansiedelt. Vordergründig den Kategorien der figürlichen Malerei verhaftet, doch bei näherer Betrachtung ambivalent, weist die Malerin der figurativen Malerei von heute die Möglichkeiten einer aufregenden Weiterentwicklung.

Produktinformationen

Titel: Caterina Albert
Untertitel: Malerei und Zeichnungen 2000-2012
Autor:
EAN: 9783777480411
ISBN: 978-3-7774-8041-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Hirmer Verlag GmbH
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 135
Gewicht: 891g
Größe: H289mm x B217mm x T20mm
Veröffentlichung: 01.09.2012
Jahr: 2012
Auflage: 1. Auflage 09.2012
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen