Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Angebots- und Projektkalkulation

  • Kartonierter Einband
  • 215 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Der praxisorientierte Leitfaden wendet sich an Ingenieure und technisch orientierte Kaufleute in der produzierenden Industrie, zu ... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Der praxisorientierte Leitfaden wendet sich an Ingenieure und technisch orientierte Kaufleute in der produzierenden Industrie, zu deren Aufgaben es gehört, Angebote zu erstellen oder Projektkosten zu ermitteln. Er führt auf, welche Möglichkeiten für Angebots- und Projektkalkulationen bestehen und welche Genauigkeiten von diesen Verfahren zu erwarten sind. Das Buch soll dazu anregen, diese Methoden im eigenen Unternehmen aufzubauen und einzusetzen, um das Risiko zu hoher Ansätze mit Auftragsverlust oder zu tiefer Ansätze mit direktem Geldverlust zu verringern. Auch die Grenzen der jeweiligen Kalkulationen werden gezeigt. Die 3. Auflage wurde nach der Währungsumstellung aktualisiert und beschreibt insbesondere, wo durch Einsatz von Rechnern die Kalkulationen vereinfacht und beschleunigt werden können bis hin zu Ansätzen mit künstlichen neuronalen Netzen für komplexe Kalkulationen der Einzelfertigung.

Autorentext

Professor Dr.-Ing. Albert Bronner studierte Maschinenbau und Betriebswirtschaft an der Universität (TH) Stuttgart, wo er 1956 über Schwingungsprobleme promovierte. Danach begann er seine Industrietätigkeit bei Daimler-Benz in Untertürkheim. In der "Lenkungsfertigung" und als Vorstandsassistent erwarb er sich weitere Kenntnisse in der Planung und Fertigung von Fahrzeugaggregaten. 1969 übernahm er freiberuflich die 1942 gegründete Industrieplanung seines Vaters und gleichzeitig Lehraufträge über "Industrielle Planungstechniken" und "Industrielle Rationalisierungstechniken" an der Universität Karlsruhe. Dort wurde er 1988 zum Honorarprofessor ernannt. In zahlreichen Seminaren, Fachaufsätzen und Büchern gibt er seine Erfahrungen und Ideen weiter.



Klappentext

Der Autor erläutert Methoden, die zur Risikominimierung beitragen. Insbesondere das Risiko durch zu hoch angesetzte Kalkulationen Aufträge oder durch zu niedrige Geld, zu verlieren. Detailliert beschreibt er in der 3., aktualisierten Auflage verfügbare Varianten der Angebots- und Projektkalkulation und deren Grenzen und zeigt, wie exakt diese Verfahren sind. Plus: neuronale Netze für komplexe - und Rechner für einfachere, schnellere Kalkulationen.



Inhalt
Aus dem Inhalt: 1. Einführung 2. Aufgaben der Kostenrechnung 3. Wirtschaftliche Grundbegriffe 4. Verfahren der Kostenermittlung, ihre Voraussetzungen und Grenzen 5. Einsatz der Kostenrechnung bei Preisbildung und Entwicklung 6. Empfehlungen

Produktinformationen

Titel: Angebots- und Projektkalkulation
Untertitel: Leitfaden für Praktiker
Autor:
EAN: 9783540754213
ISBN: 978-3-540-75421-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer-Verlag GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 215
Gewicht: 358g
Größe: H235mm x B157mm x T17mm
Jahr: 2007
Auflage: 3., aktualisierte Auflage
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel