Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

"Die Illusion ist das Fleisch auf den Dingen"

  • Kartonierter Einband
  • 152 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Alban Nikolai Herbst, geboren 1955 in Refrath, lebt in Berlin. Weitere Veröffentlichungen: »Wolpertinger oder Das Blau« (199... Weiterlesen
20%
26.90 CHF 21.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Alban Nikolai Herbst, geboren 1955 in Refrath, lebt in Berlin. Weitere Veröffentlichungen: »Wolpertinger oder Das Blau« (1993), »Eine Sizilische Reise« (1995), »Thetis. Anderswelt« (1998), »In New York« (2000), »Buenos Aires. Anderswelt« (2001), »Meere« (2003).



Klappentext

Anfangs beschäftigte sich Alban Nikolai Herbst in seinen »Fatasien« mit denjenigen Autoren der Moderne, die sein eigenes poetologisches Denken geprägt haben. Nach und nach ergänzten sich diese Arbeiten dann um solche, in denen ihn plötzlich ganz andere Dichter interessierten, etwa Powys. Allen ist aber gemein, dass sie den Komplex Leben/Dichtung, Realität/Fiktion in ihrem erzählerischen Fokus haben.

Produktinformationen

Titel: "Die Illusion ist das Fleisch auf den Dingen"
Untertitel: Radio-Fantasien über Aragon, D'Annunzio, Powys und Pynchon und eine Poetik auf CD
Autor:
EAN: 9783932245633
ISBN: 978-3-932245-63-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Elfenbein Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 152
Gewicht: 234g
Größe: H207mm x B139mm x T14mm
Jahr: 2003

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen