Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

»alb-talk«

  • Kartonierter Einband
  • 144 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Großschutzgebiete wie das Biosphärengebiet Schwäbische Alb stellen wichtige Modellregionen für die nachhaltige Entwicklung und den... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Großschutzgebiete wie das Biosphärengebiet Schwäbische Alb stellen wichtige Modellregionen für die nachhaltige Entwicklung und den Schutz von Kulturlandschaften dar, bei denen idealerweise soziale Ansprüche, effiziente Wirtschaftsentwicklung und ökologische Verträglichkeit in Einklang gebracht werden. Entscheidend ist der interdisziplinäre Dialog mit allen Stakeholdern und Akteuren, um in der Region selbst und auch darüber hinaus die gesellschaftliche Akzeptanz zu erhöhen. Neue Wege des Nachhaltigkeitsdialogs sowie der Bürgerbeteiligung zeigte die Akademie für Natur- und Umweltschutz Baden-Württemberg mit der Kommunikationsreihe "alb-talk" auf, die sie in Kooperation mit zahlreichen Akteuren realisierte. Dieser Band gibt als Dokumentation und Fundgrube die visionären Beiträge prominenter Gastredner aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft ebenso wieder wie die Methodik, mit der die Potenziale einer ökologischen, ökonomischen und sozialen Verknüpfung für die nachhaltige Regionalentwicklung konkret aufgezeigt werden.

Autorentext
Claus-Peter Hutter, Jg. 1955 hat zahlreiche Modellprojekte für praktische Naturschutzmaßnahmen konzipiert und gilt als engagierter Wegbereiter für einen unkomplizierten gesellschaftlichen Umweltdialog. Auf seine Initiative gehen Aktionen zurück, mit denen es gelang, ökologische Themen breiter gesellschaftlich zu etablieren. So initiierte C.-P. Hutter auch die ersten Umwelt-Städtepartnerschaften in Europa. Der Autor vieler z. T. mit Preisen ausgezeichneter Bücher und Reportagen in Zeitschriften setzt sich als Präsident der Stiftung Europäisches Naturerbe international für die Erhaltung von Großlebensräumen mit ihrer traditionellen Verbindung von Natur und Kultur ein. Hauptberuflich befasst sich C.-P. Hutter als Leiter der Umweltakademie des Landes Baden-Württemberg mit der Suche nach neuen Wegen für eine breite Umweltbildung als Basis für die nachhaltige Sicherung von Umwelt- und Lebensqualität.

Produktinformationen

Titel: »alb-talk«
Untertitel: Natur und Mensch im Gespräch
Editor:
EAN: 9783804730847
ISBN: 978-3-8047-3084-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Wissenschaftliche
Genre: Ökologie
Anzahl Seiten: 144
Gewicht: 310g
Größe: H239mm x B154mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.08.2012
Jahr: 2012

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen