Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Akupunktur in der Schmerztherapie

  • Kartonierter Einband
  • 552 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Schmerztherapie mit Akupunktur - ein integrativer Ansatz Das Buch informiert sowohl über den neuesten Stand der Schmerzforschung a... Weiterlesen
20%
122.00 CHF 97.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Schmerztherapie mit Akupunktur - ein integrativer Ansatz Das Buch informiert sowohl über den neuesten Stand der Schmerzforschung aus westlich-medizinischer Sicht als auch über das Schmerzverständnis der chinesischen Medizin. Es werden die Möglichkeiten und Grenzen der Akupunktur im Kontext einer modernen, integrativen Schmerztherapie dargestellt. - Grundlagen der konventionellen Schmerztherapie - Schmerz aus Sicht der TCM - TCM Diagnostik und Differenzialdiagnose von Schmerzen - Integrative Therapie aller gängigen Schmerzsyndrome mit westlich-medizinischen und traditionell-chinesischen Therapieansätzen (Schwerpunkt Akupunktur) Ein Brückenschlag zwischen westlicher Medizin und TCM!

Das Buch informiert sowohl über den neuesten Stand der Schmerzforschung aus westlich-medizinischer Sicht als auch über das Schmerzverständnis der chinesischen Medizin. Es werden die Möglichkeiten und Grenzen der Akupunktur im Kontext einer modernen, integrativen Schmerztherapie dargestellt. Grundlagen der konventionellen Schmerztherapie Schmerz aus Sicht der TCM TCM Diagnostik und Differentialdiagnose von Schmerzen Integrative Therapie aller gängigen Schmerzsyndrome mit westlich-medizinischen und traditionell-chinesischen Therapieansätzen (Schwerpunkt Akupunktur)

(...) die Grundlagen der TCM werden dem Leser im Grundlagenkapitel anschaulich erklärt. Praxisnah ist die Erklärung einzelner Krankheitsbilder sowohl nach westlicher als auch nach TCM-Sichtweise. (...) bietet dieses Fachbuch jedem "westlichem" Arzt eine Möglichkeit, sich diesem komplementärem Bereich zu öffnen.
Deutsches Ärzteblatt

Ich bin begeistert: Endlich ein Buch, das in einem modernen, integrativen Ansatz der westlichen und chinesischen Medizin in der Schmerztherapie gut darstellt. (...) Insbesondere finde ich es begeisternd, dass in diesem Buch auch die chinesische Arzneimitteltherapie so vermittelt wird, wie man sie in einer guten Schule lernt.
Deutsche Zeitschrift für Akupunktur

Ein erfahrenes Autorenteam aus verschiedenen Fachbereichen stellt für alle gängigen Schmerzsyndrome ein integratives Therapiekonzept vor (...).
Main Echo

Dieses Buch leistet eine übersichtliche und inhaltlich überzeugende Darstellung der wichtigsten Behandlungsstrategien zur Bekämpfung von Schmerzen und versucht eine Integration zweier verschiedener Medizinssysteme - der Traditionellen Chinesischen Medizin und der naturwissenschaftlich orientierten westlichen Medizin.
Der Heilpraktiker & Volksheilkunde>br>


Autorentext
Dr. med. Marcus Bäcker arbeitet in der Klinik für Integrative Medizin und Naturheilkunde der Kliniken Essen-Mitte, sowie am Lehrstuhl für Naturheilkunde der Universität Essen-Duisburg, zuvor Tätigkeit in der interdisziplinären Schmerzambulanz der Technischen Universität München. Akupunkturausbildung in China und Deutschland. Mitglied des Wissenschaftszentrums der Deutschen Ärztegesellschaft für Akupunktur (DÄGFA). Wissenschaftliche Publikationen und Vorträge im Bereich Schmerz und Grundlagenforschung der Akupunktur. Dr. med. Michael Hammes, arbeitet in der interdisziplinären Schmerzambulanz der Technischen Universität München. Dreieinhalbjähriges Studium der Sprache und Kultur Chinas sowie der Traditionellen Chinesischen Medizin an der Hochschule für TCM in Peking. Autor mehrerer Akupunkturbücher, Dozent der Deutschen Ärztegesellschaft für Akupunktur (DÄGFA). Wissenschaftliche Publikationen und Vorträge im Bereich Schmerz und klinische Akupunkturforschung.

Klappentext

Ein Brückenschlag zwischen westlicher Medizin und TCM - Aktuelle schulmedizinischen Aspekte der Schmerztherapie - Ausführliche Darstellung und kritische Beleuchtung der TCM-therapeutischen Maßnahmen Dieses Buch informiert sowohl über den neuesten Stand der Schmerzforschung und Therapie aus westlich-medizinischer Sicht (einschließlich westlicher Naturheilverfahren) als auch über das Schmerzverständnis in der chinesischen Medizin und ihren therapeutischen Strategien: - Grundlagen der westlich-naturwissenschaftlich orientierten Schmerztherapie - Schmerz aus Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin - Diagnostik und Differenzialdiagnose in der TCM - Leitlinien der TCM für die Behandlung von Schmerzen - Ausführliche Beschreibung der Behandlungsmethoden bei zahlreichen Krankheitsbildern - Integration der Behandlungsmethoden der TCM in das westlich-medizinische Umfeld.



Inhalt

Aktuelle Informationen zur Schmerzforschung und westlich-naturwissenschaftlich orientierten Schmerztherapie Schmerz aus Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) Diagnostik und Differenzialdiagnose in der TCM Umfassende Beschreibung der Schmerzbehandlung mit Akupunktur und verwandten Methoden wie Triggerpunkttherapie, Neuraltherapie sowie anderen Therapieverfahren der TCM (Phytotherapie, Tuina, Qigong, diätetische Hinweise) Integrative Schmerztherapie bei zahlreichen Schmerzerkrankungen: Prinzipien der westlichen Schmerztherapie (einschließlich westlicher Naturheilverfahren) und der Schmerzbehandlung mit Akupunktur Kopfschmerzen, Schmerzen im Bereich des Bewegungsapparates, viszerale Schmerzen, neuropathische Schmerzen, vaskulär bedingte Schmerzen, Tumorschmerzen, psychovegetative Syndrome (die zu Schmerzen führen können wie Schlafstörungen, depressive Syndrome) - für alle Krankheitsbilder die neuesten westlichen Therapieansätze und Therapiestrategien der TCM Gestützt durch Ergebnisse aus aktuellen Studien

Produktinformationen

Titel: Akupunktur in der Schmerztherapie
Untertitel: Ein integrativer Ansatz
Editor:
EAN: 9783437562907
ISBN: 978-3-437-56290-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Urban & Fischer/Elsevier
Genre: Medizinische Fachberufe
Anzahl Seiten: 552
Gewicht: 931g
Größe: H241mm x B169mm x T30mm
Jahr: 2004
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel