Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aktuelle Therapie bösartiger Blutkrankheiten

  • Kartonierter Einband
  • 316 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Prognose der bosartigen Blutkrankheiten ist in den letzten Jahren dank moderner Behandlungsmethoden besser geworden. Die frtih... Weiterlesen
20%
77.00 CHF 61.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Prognose der bosartigen Blutkrankheiten ist in den letzten Jahren dank moderner Behandlungsmethoden besser geworden. Die frtiher weitverbreitete Skepsis gegentiber der nicht selten sehr eingreifenden Therapie ist einer eher positiven Einstellung gewichen. Auch der nicht onkologisch spezialisierte Arzt be schaftigt sich daher heute mehr als zuvor mit der Therapie von Leukamien und Lymphomen. Die in diesem Buch gesammelten Beitrage geben einen Ober blick tiber den derzeitigen Stand der verschiedenen Behand lungsverfahren . (zytostatische, radiologische und supportive Therapie). Hierbei erschien es uns besonders wichtig, Grund prinzipien der Therapie aufzuzeigen; es wurde daher auch darauf verzichtet, eine enge Auswahl von Therapieempfehlun gen im Sinne von "Rezepten" zu geben, nicht zuletzt deshalb, weil die Therapie haufig dem jeweiligen individuellen Krank heitsverlauf mehr angepagt werden mug, als es ein starres, auf statistischen Beobachtungen aufgebautes Therapieprotokoll zulagt. Neue Erkenntnisse in der Diagnostik und Klassifizierung der Leukamie und der malignen Lymphome finden mehr und mehr Berticksichtigung bei der Festlegung spezieller Behandlungs methoden und kommen daher dem Patienten unmittelbar zu gute. Die teilweise sehr intensiven therapeutischen Eingriffe machen es unumganglich notwendig, wahrend der risikoreichen Phasen der Behandlung entsprechende supportive Magnahmen einzusetzen. Sie bilden heute einen integrierten Bestandteil der Therapie, auch wenn, wie es die Beitrage dieses Buches zeigen, ein endgiiltiges Urteil tiber ihren Urn fang und Wert noch nicht moglich ist. Die Herausgeber danken dem Springer-Verlag fUr die sehr gute Zusammenarbeit und fUr die rasche, sorgfaltige Edition des Buches.

Inhalt

Leukämien.- Biochemische Grundlagen der zytostatischen Therapie.- Therapie der akuten nichtlymphatischen Leukämien.- Effektivität der intermittierenden COAP-Therapie zur Remissionserhaltung bei acuter, nichtlymphozytärer Leukämie im Erwachsenenalter.- Ergebnisse einer kooperativen Therapiestudie bei akuten Leukämien der Erwachsenen.- Behandlungsergebnisse mit Adriamycin/CytosinArabinosid bei unreifzelligen myeloischen Leukämien des Erwachsenen.- Phänotypische Klassifikation akuter Leukosen durch funktionelle Parameter: Implikationen für Subklassifikation und Prognose.- Philadelphia-Chromosom-positive akute Leukämie.- Erste Ergebnisse einer überregionalen kooperativen Therapiestudie bei kindlichen akuten myeloischen Leukämien.- Immuntherapie der akuten Leukämie.- Grenzfälle der Behandlung akuter Leukämien.- Therapie der Chronisch Myeloischen Leukämien und der Blastenkrise.- Immunologische Typisierung und Prognose akuter lymphatischer Leukämien.- Therapie der akuten lymphatischen Leukämien bei Erwachsenen.- Therapie der akuten Leukämien beim Kind.- Münchener Studie zur Behandlung der akuten lymphoblastischen Leukämie im Kindesalter.- Die Wirksamkeit von totaler und selektiver Dekontamination bei der Induktionstherapie akuter Leukämien.- Zellersatz und Knochenmarktransplantation in der Behandlung akuter Leukämien.- Knochenmarktransplantation bei Patienten mit akuten Leukämien in Remission und schweren aplastischen Anämien.- Autologe bzw. allogene Transplantation peripherer kryokonservierter Stammzellen zur Therapie des Rezidivs bei akuter Leukämie.- Zur Effizienz der Granulozytentransfusion bei Granulozytopenie verschiedener Genese. Klinische Daten über 367 Infektepisoden.- Granulozytentransfusionen bei Patienten mit akuter Leukämie. Die Regeneration der Granulopoese als entscheidender Überlebensfaktor.- Einsatz von Granulozytenkonzentraten bei granulozytopenischen Patienten.- Retrospektive Untersuchung zur Indikationsstellung und Häufigkeit von Thrombozytenübertragungen.- Podiumsdiskussion iiber akute Leukämien.- Behandlungsergebnisse und supportive Maßnahmen.- Maligne Lymphome und verwandte Krankheiten.- Therapie des multiplen Myeloms.- Zytostatische Therapie der Non-Hodgkin-Lymphome von hohem Malignitätsgrad.- Zytostatische Therapie der Non-Hodgkin-Lymphome niedrigen Malignitätsgrades.- Erwägungen zur Therapie der Chronischen Lymphadenose auf dem Boden pathophysiologischer Daten.- Behandlungsergebnisse bei zuvor behandelten Patienten mit Non-Hodgkin-Lymphomen.- Therapiemöglichkeiten bei gastrointestinalen Lymphomen.- Chemotherapie des M. Hodgkin.- Ergebnisse der ABVD-Behandlung bei der Lymphogranulomatose.- Therapie der malignen Non-Hodgkin-Lymphome und der Lymphogranulomatose beim Kind.- Strahlentherapie des M. Hodgkin und der Non-Hodgkin-Lymphome.- Klinik und Therapie der malignen Erkrankungen des Monozyten-Makrophagensystems.- Akute monozytäre Leukämien.- Schwelende monozytäre Leukämie.

Produktinformationen

Titel: Aktuelle Therapie bösartiger Blutkrankheiten
Editor:
EAN: 9783540109945
ISBN: 978-3-540-10994-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Medizinische Fachberufe
Anzahl Seiten: 316
Gewicht: 546g
Größe: H244mm x B170mm x T17mm
Jahr: 1981
Auflage: 1982

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel