2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Nur noch heute profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aktuelle gastroenterologische Diagnostik

  • Kartonierter Einband
  • 624 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Unter Mitarbeit von zahlreichen FachwissenschaftlernDie ersten sechs Bücher der interdisziplinären Gastroenterologie waren auf the... Weiterlesen
30%
77.00 CHF 53.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Unter Mitarbeit von zahlreichen Fachwissenschaftlern

Die ersten sechs Bücher der interdisziplinären Gastroenterologie waren auf therapeutische Probleme ausgerichtet. In der Therapie zeigt sich letztlich, ob ein interdisziplinärer Dialog mehr als ein bloßes Lippen bekenntnis ist. Ein einheitliches diagnostisches Konzept ist indessen für eine interdisziplinäre Gastroenterologie ebenso wünschenswert wie ein gemeinsames therapeutisches Konzept. Drei Punkte sind besonders hervorzuheben: 1) Diagnostik und Therapie beeinflussen sich gegenseitig: Zum einen gilt unverändert der Satz "ohne Diagnose keine gezielte Therapie", zum anderen hat zu gelten, daß die Diagnostik nicht invasiver sein darf als die daraus resultierende Therapie. 2) Diagnostik und Therapie sind im allgemeinen keine im strengen Sinne konsekutiven Ereignisse, sondern laufen im Behandlungspro gramm parallel und gleichzeitig an. 3) Viele diagnostische Maßnahmen haben im Verlauf der letzten Jahre immer mehr therapeutische Aspekte erhalten; ein typisches Beispiel ist die Fiberendoskopie. Umgekehrt ist durch die Entwicklung gezielter therapeutischer Maßnahmen auch eine bessere Diagnose ex juvantibus möglich geworden. Nicht zuletzt diese Überlegungen haben uns dazu geführt, den vor liegenden Band über gastroenterologische Diagnostik in Angriff zu nehmen.

Klappentext

Unter Mitarbeit von zahlreichen Fachwissenschaftlern



Inhalt

Leitsymptome.- 1 Dysphagie und Sodbrennen. Mit 2 Abbildungen und 7 Tabellen.- 2 Übelkeit und Erbrechen. Mit 9 Abbildungen und 4 Tabellen.- 3 Obstipation. Mit 2 Abbildungen und 1 Tabelle.- 4 Diarrhö. Mit 3 Abbildungen und 7 Tabellen.- 5 Meteorismus. Mit 2 Abbildungen und 4 Tabellen.- 6 Aszites. Mit 6 Abbildungen und 2 Tabellen.- 7 Chronischer Abdominalschmerz. Mit 2 Abbildungen und 4 Tabellen.- 8 Diagnose ex juvantibus. Mit 1 Tabelle.- 9 Akutes Abdomen. Mit 3 Abbildungen und 8 Tabellen.- 10 Gastrointestinale Blutung. Mit 4 Tabellen.- 11 Ikterus. Mit 3 Abbildungen und 2 Tabellen.- 12 Intraabdominelle Raumforderungen. Mit 9 Abbildungen und 5 Tabellen.- 13 Stuhlinkontinenz. Mit 4 Abbildungen.- Methoden.- 14 Abdomenleeraufnahme. Mit 3 Abbildungen und 3 Tabellen.- 15 Röntgenologische Untersuchung des oberen Gastro-intestinaltrakts und Dünndarms. Mit 9 Abbildungen und 2 Tabellen.- 16 Röntgenologische Untersuchung von Rektum und Kolon mit der Doppelkontrastmethode. Mit 18 Abbildungen.- 17 Ösophagogastroduodenoskopie. Mit 2 Tabellen.- 18 Intestinoskopie. Mit 7 Abbildungen und 1 Tabelle.- 19 Rekto- und Koloskopie. Mit 15 Tabellen.- 20 Sonographie. Mit 29 Abbildungen und 5 Tabellen.- 21 Sonographisch gezielte Feinnadelpunktion. Mit 8 Tabellen.- 22 Endoskopische Sonographie. Mit 11 Abbildungen und 3 Tabellen.- 23 Computertomographie. Mit 4 Abbildungen.- 24 Nuklearmedizinische Untersuchungsverfahren. Mit 1 Tabelle.- 25 NMR-Tomographie. Mit 3 Abbildungen und 4 Tabellen.- 26 Angiographie. Mit 7 Abbildungen und 3 Tabellen.- 27 ERCP. Mit 3 Abbildungen und 10 Tabellen.- 28 Indirekte Cholegraphie und perkutane transhepatische Feinnadelcholangiographie (PTC). Mit 7 Abbildungen und 3 Tabellen.- 29 Laparoskopie. Mit 2 Abbildungen und 3 Tabellen.- 30 Ösophagusmanometrie. Mit 8 Abbildungen und 8 Tabellen.- 31 Anorektalmanometrie. Mit 6 Abbildungen und 2 Tabellen.- 32 Langzeit-pH-Metrie. Mit 4 Abbildungen und 1 Tabelle.- 33 Magensekretion. Mit 6 Abbildungen und 4 Tabellen.- 34 Magenmotilität - Entleerung, duodenogastraler Reflux. Mit 5 Abbildungen 4 Tabellen.- 35 Pankreasfunktion. Mit 5 Abbildungen und 2 Tabellen.- 36 Dünndarmfunktion. Resorption - Digestion - Sekretion. Mit 4 Abbildungen und 12 Tabellen.- 37 Leberfunktion. Mit 1 Abbildung und 4 Tabellen.- 38 Blutchemie bei Leberkrankheiten. Mit 1 Abbildungen und 3 Tabellen.- 39 Gastrointestinale Hormone. Mit 9 Abbildungen und 4 Tabellen.- 40 Mikrobiologie. Mit 1 Tabelle.

Produktinformationen

Titel: Aktuelle gastroenterologische Diagnostik
Editor:
EAN: 9783642705236
ISBN: 978-3-642-70523-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Medizinische Fachberufe
Anzahl Seiten: 624
Gewicht: 689g
Größe: H203mm x B133mm x T33mm
Jahr: 2011
Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1985

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel