Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zwiegespräche mit Gott

  • Kartonierter Einband
  • 144 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(2) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Das vierte Buch nun also. Was bisher geschah: Gott lebt. In der Choriner Straße 61. Ist umgezogen. Die Älteren werden ihn noch aus... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Das vierte Buch nun also. Was bisher geschah: Gott lebt. In der Choriner Straße 61. Ist umgezogen. Die Älteren werden ihn noch aus der 63 kennen. Woche für Woche kommt so ein Typ vorbei, der von seinen Problemen erzählt, meistens jedenfalls. Manchmal auch nicht. Manchmal hat er gar keine Probleme, glaubt er. Dann glaubt er, Gott hätte welche. Oder er will was wissen. Wann der Flughafen öffnet zum Beispiel, warum die von Femen immer so gut aussehen, ob Gott beschnitten ist, was WSDV heißt oder wer am Ende die ganzen Toten zählt. Gott antwortet dann. Oder er wundert sich. Oder ist sauer. Oder nimmt's gelassen. Ab und zu stellt er sich auch unwissend. Oder ist er es sogar? Auf der beiliegenden CD kann man Ahne und Gott zuhören.

Autorentext

Ahne, 1968 in Berlin-Buch geboren, ist gelernter Offset-Drucker. Jeden Sonntag liest er bei der Reformbühne Heim & Welt im Kaffee Burger, überdies war er etliche Jahre bei den Surfpoeten aktiv. Bei Voland & Quist erschien zuletzt "Wieder kein Roman".



Klappentext

Die "Zwiegespräche mit Gott" gehen in die nächste, die vierte Runde - die Erde dreht sich schließlich auch weiter. Der Schöpfer des Himmels und der Erde wird mit Ahne wieder im schönsten Berliner Dialekt über die großen und kleinen Fragen des Lebens parlieren. Das vierte Buch nun also. Was bisher geschah: Gott lebt. In der Choriner Straße 61. Ist allerdings umgezogen, die Älteren werden ihn noch aus der 63 kennen. Und er unterhält sich. Wäre ja sonst auch langweilig. Woche für Woche kommt so ein Typ vorbei, der von seinen Problemen erzählt, jedenfalls manchmal. Manchmal hat er auch keine Probleme, dann will er nur was wissen. Warum es Exportüberschüsse gibt oder ob man Erbsen noch essen darf, nachdem israelische Wissenschaftler herausfanden, dass Erbsen kommunizieren können, jedenfalls grüne Erbsen. Dann antwortet Gott oder wundert sich. Ab und zu stellt er sich auch unwissend. Oder ist er es sogar?



Zusammenfassung
quot;Ahne ist der lebendige Beweis dafür, dass der Mensch keinen bürgerlichen Namen braucht, um in Berlin weltberühmt zu werden." Martin Hatzius, neues deutschland "Ein großartiges, lustiges und hochpolitisches Buch." Frank Willmann, Weltexpress

Produktinformationen

Titel: Zwiegespräche mit Gott
Untertitel: Das vierte Buch
Autor:
EAN: 9783863910631
ISBN: 978-3-86391-063-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Voland & Quist
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 144
Gewicht: 220g
Größe: H200mm x B136mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.05.2014
Jahr: 2014

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel