Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sekundäre Traumatisierung im Alltag von Betreuern und Betreuerinnen

  • Kartonierter Einband
  • 156 Seiten
Traumatisierung, Sekundäre Traumatisierung, Betreuung psychisch beeinträchtigter Menschen, Betreuer und Betreuerinnen, quantitativ... Weiterlesen
20%
46.90 CHF 37.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Traumatisierung, Sekundäre Traumatisierung, Betreuung psychisch beeinträchtigter Menschen, Betreuer und Betreuerinnen, quantitative Untersuchung mittels Fragebogen, FST© von Daniels, in Oberösterreich im Herbst 2015, Stichprobengröße 182 Personen, 23,6% der Betreuer und Betreuerinnen leiden unter einer Form der Sekundären Traumatisierung. 5,5% sind sogar schwer sekundärtraumatisiert. Junge Frauen und Männer ab 50 sind am stärksten betroffen.

Klappentext

Traumatisierung, Sekundäre Traumatisierung, Betreuung psychisch beeinträchtigter Menschen, Betreuer und Betreuerinnen, quantitative Untersuchung mittels Fragebogen, FST© von Daniels, in Oberösterreich im Herbst 2015, Stichprobengröße 182 Personen, 23,6% der Betreuer und Betreuerinnen leiden unter einer Form der Sekundären Traumatisierung. 5,5% sind sogar schwer sekundärtraumatisiert. Junge Frauen und Männer ab 50 sind am stärksten betroffen.

Produktinformationen

Titel: Sekundäre Traumatisierung im Alltag von Betreuern und Betreuerinnen
Untertitel: Untersuchung von ST in der Betreuung, Begleitung und Beratung von psychisch beeinträchtigten Menschen in Oberösterreich
Autor:
EAN: 9783639489712
ISBN: 978-3-639-48971-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 156
Gewicht: 249g
Größe: H220mm x B150mm x T9mm
Jahr: 2016
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen