Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

agent-provocateur.ch

  • Kartonierter Einband
  • 320 Seiten
2004 startete eine Kurzfilminitiative mit dem Ziel, «einen ebenso bissigen wie inspirierenden Bildkommentar zur Wirklichkeit der S... Weiterlesen
20%
20.00 CHF 16.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

2004 startete eine Kurzfilminitiative mit dem Ziel, «einen ebenso bissigen wie inspirierenden Bildkommentar zur Wirklichkeit der Schweiz zu provozieren.» Jeder, der mitmachen wollte, konnte einen 30-Sekunden-Film einreichen, zwischen doppelbödiger Protestnote und scharfsinniger Botschaft. Gezeigt wurden diese nicht nur im Internet, sondern auch zwischen Kinowerbung oder als Piratenprojektionen. Bald waren auf www.agent-provocateur.ch (ap.ch) die Film-Blitze von Internetkids, Werbeleuten, Handy-Filmern, Designstudenten zu sehen. Zusätzlich gab es politische Aktionen, die von den Massenmedien besprochen wurden. Nun zieht ap.ch Bilanz: Mit einem Buch, das Bilder aus den besten Kurzfilmen zeigt; mit 200 Ideen für gesellschaftliche Veränderung zum Herausreissen; mit Essays von bekannten Autoren wie dem Kabarettisten Patrick Frey, dem ehemaligen Expo.02-Chef Martin Heller, Juri Steiner, dem Leiter des Zentrum Paul Klee, oder Stefan Zweifel vom Literaturclub des Schweizer Fernsehens. Ein scharfsichtiger Blick hinter die Fassaden der saturierten Schweiz - und die Erörterung der Frage, was gesellschaftlich-kulturelle Provokation heute noch bewegen kann.

Produktinformationen

Titel: agent-provocateur.ch
Untertitel: Was uns ärgert und warum nicht
Editor:
Beiträge von:
EAN: 9783858812414
ISBN: 978-3-85881-241-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Scheidegger
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 320
Gewicht: 728g
Größe: H223mm x B154mm x T28mm
Jahr: 2008
Auflage: 1. Auflage 2008