Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Agatha Christie

  • Kartonierter Einband
  • 58 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 57. Kapitel: Der seltsame Mister Quin, Liste der Werke von Agatha Christie, Die Memoiren des Grafen, De... Weiterlesen
20%
27.50 CHF 22.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Quelle: Wikipedia. Seiten: 57. Kapitel: Der seltsame Mister Quin, Liste der Werke von Agatha Christie, Die Memoiren des Grafen, Der letzte Joker, Und dann gabs keines mehr, Liste der Adaptionen der Werke von Agatha Christie, Die Mausefalle, Ein Schritt ins Leere, Zeugin der Anklage, Der Mann im braunen Anzug, Mörder ahoi!, Torquay, Das Geheimnis von Sittaford, Das krumme Haus, Parker Pyne ermittelt, Das fahle Pferd, Etwas ist faul, Miss Marples letzte Fälle, Greenway Estate, Ein diplomatischer Zwischenfall, Kurz vor Mitternacht, T. R. Bowen, Rächende Geister, Der Hund des Todes, Das Sterben in Wychwood, Blausäure, Geheimnis im blauen Schloß, Die mörderische Teerunde, Tödlicher Irrtum, Sie kamen nach Bagdad, Mord nach Mass, Solange es hell ist, Der unheimliche Weg. Auszug: Der seltsame Mister Quin (Originaltitel The Mysterious Mr. Quin) ist eine Sammlung von Kurzgeschichten von Agatha Christie, die erstmals am 4. April 1930 im Vereinigten Königreich bei William Collins & Sons und später im selben Jahr in den USA bei Dodd, Mead and Company erschienen ist. Erst im Jahr 1980 gab der Scherz Verlag eine deutsche Übersetzung heraus . 1987 erschien die bis heute verwendete Neuübersetzung von Günter Eichel . Das Buch enthält zwölf Kurzgeschichten, die zwar jede einen Fall für sich behandeln, aber teilweise auch in einer Rahmenhandlung zusammenhängen. Der "ermittelnde Detektiv" ist der ältliche, in mancher Hinsicht an Hercule Poirot erinnernde Mr Satterthwaite ein etwas kauziger britischer Landedelmann mit einer Vorliebe für Bequemlichkeiten, Feinschmeckerlokale und die schönen Künste, aber auch mit einem geradezu ausschweifenden Interesse für das Leben anderer Menschen und einem untrüglichen Gespür für dramatische Entwicklungen. Am Anfang noch als stummer Zuschauer, im Verlauf der Geschichten immer mehr zu einem der wichtigsten Akteure heranwachsend, bringt er die verstrickten unklaren Dramavorstellungen in den Häusern seiner verzweifelten Freunde zum Ende. Der Name Satterthwaite wurde - um ihn für die deutschen Leser zu vereinfachen - in manchen Übersetzungen zu Sattersway verändert. Die zweite und um einiges interessantere Hauptperson ist der seltsame Mr Harley Quin, ein großer, dürrer Gentleman im einfachen Mantel, der immer dann erscheint, wenn ein Unglück geschehen ist. So begegnet Satterthwaite, immer auf der Spur eines menschlichen Dramas, Mr Quin, als er mit einigen Bekannten eine längst verjährte tragische Selbstmordgeschichte durchgeht und dank Mr Quins Anwesenheit prompt die Lösung findet. Immer wieder trifft Mr Satterthwaite auf seinen Reisen und bei Besuchen der Elite des englischen Adels auf den einsamen Wanderer im Harlekinkostüm Quin. Trotzdem erfährt man nur wenig von ihm, denn er kommt und geht, wann und wohin er will.

Produktinformationen

Titel: Agatha Christie
Untertitel: Der seltsame Mister Quin, Liste der Werke von Agatha Christie, Die Memoiren des Grafen, Der letzte Joker, Und dann gabs keines mehr, Liste der Adaptionen der Werke von Agatha Christie, Die Mausefalle, Ein Schritt ins Leere
Editor:
EAN: 9781158756032
ISBN: 978-1-158-75603-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Anzahl Seiten: 58
Gewicht: 260g
Größe: H228mm x B153mm x T18mm
Jahr: 2014

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel