Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aedes Divi Iuli

  • Kartonierter Einband
  • 144 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. De... Weiterlesen
20%
50.80 CHF 40.65
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Der Tempel des Divus Iulius (lateinisch aedes Divi Iuli) war der für den vergöttlichten Gaius Iulius Caesar errichtete Tempel in Rom. Der Tempel liegt an der südöstlichen Schmalseite des Forum Romanum in Rom an der Stelle, an der die Leiche des ermordeten Caesar verbrannt wurde. Caesar war nach der Vergöttlichung des Romulus als Quirinus der zweite Römer, der als Gott verehrt wurde. Allerdings war der Divus Iulius keine Angleichung an einen bestehenden Gott, wie etwa bei der Angleichung Alexander des Großen an Zeus-Ammon. Vielmehr verkörperte er einen neuen Gott nach römischem Muster, der Gott der Milde, wie sie sich in der Clementia Caesaris niederschlug. Nach der Verbrennung Caesars auf dem Forum erinnerten anfangs anscheinend nur ein Altar (Appian, De bello civile 1,4; 2,148; 3,2) und eine marmorne Säule aus Giallo Antico mit der Inschrift Parenti Patriae (dem Vater des Vaterlandes) an den Ort des Geschehens.

Produktinformationen

Titel: Aedes Divi Iuli
Editor:
EAN: 9786131944116
Format: Kartonierter Einband
Genre: Bildende Kunst
Anzahl Seiten: 144
Gewicht: g
Größe: H220mm x B220mm

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen