Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Feste und Feiertage in Österreich, Deutschland und Ungarn

  • Kartonierter Einband
  • 72 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Je früher ein Kind mit fremden Sprache in Kontakt kommt, desto leichter erlernt es sie. Der Unterricht, die Erziehung und das Schu... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Je früher ein Kind mit fremden Sprache in Kontakt kommt, desto leichter erlernt es sie. Der Unterricht, die Erziehung und das Schulsystem spielen eine entscheidende Rolle in der Erhaltung und Pflege der Kultur, und auch das Erlernen einer Fremdsprache. Heutzutage steht die Entwicklung der Kommunikationsfähigkeit im Spracherwerb im Mittelpunkt. Die Traditionen und Sitten ermöglichen einen zwischenmenschlichen Kontakt auch im alltaglichem Leben. Wenn man sich innerhalb einer Sprachstunde mit diesen Themen beschäftigt, werden die Werte und Normen der Kinder geformt. Der Fremdsprachenlernende ist fähig in dieser Sprache zu denken, und kann sich auch im erlernten Sprachnivou ausdrücken. Ist fähig sich frei schriftlich auszudrücken und kann dadurch die Kultur und die Werte der erlernten Sprache direkt geniessen. Das Lehren einer Fremdsprache ist ein der schönsten Dinge. Vor allem dann, wenn sich die Kinder in dieser fremden Sprache ausdrücken und verständigen können und ich sie auf ihrem weiteren Weg begleiten kann.

Klappentext

Je früher ein Kind mit fremden Sprachen in Kontakt kommt, desto leichter erlernt es sie. Der Unterricht, die Erziehung und das Schulsystem spielen eine entscheidende Rolle in der Erhaltung und Pflege der Kultur, und auch im Erlernen einer Fremdsprache. Heutzutage steht die Ent­wicklung der Kommunikationsfähigkeit im Spracherwerb im Mittelpunkt. Die Traditionen und Sitten ermöglichen einen zwischenmenschlichen Kontakt auch im alltäglichen Leben. Wenn man sich innerhalb einer Sprachstunde mit diesen Themen beschäftigt, werden die Werte und Normen der Kinder geformt. Der Fremdsprachenlernende ist fähig in dieser Sprache zu denken, und kann sich auch im erlernten Sprachniveau ausdrücken. Er ist fähig sich frei schriftlich auszudrücken und kann dadurch die Kultur und die Werte der erlernten Sprache direkt geniessen. Das Lehren einer Fremdsprache ist eine der schönsten Dinge. Vor allem dann, wenn sich die Kinder in dieser fremden Sprache ausdrücken und verständigen können und ich sie auf ihrem weiteren Weg begleiten kann.

Produktinformationen

Titel: Feste und Feiertage in Österreich, Deutschland und Ungarn
Untertitel: Eine vergleichende Untersuchung undAufgabe zu den Feiern
Autor:
EAN: 9783639126105
ISBN: 978-3-639-12610-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 72
Gewicht: 127g
Größe: H220mm x B149mm x T10mm
Veröffentlichung: 01.02.2009
Jahr: 2009