Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Handbuch Porsche 911 SC

  • Kartonierter Einband
  • 372 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
In diesem neuen Leitfaden für alle begeisterten 911-Besitzer und -Liebhaber beschreibt Autor und Porsche-Experte Adrian Streather ... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

In diesem neuen Leitfaden für alle begeisterten 911-Besitzer und -Liebhaber beschreibt Autor und Porsche-Experte Adrian Streather die Technik des 911 SC Coupé, Targa und Cabrio, der von 1978 bis 1983 produziert wurde. Äußerst instruktiver Text erklärt detailliert die Bereiche Motor und Einspritzanlage, Getriebe und Elektrik-System sowie Interieur und Bedienelemente. Eine wahre Flut von aussagekräftigen Bildern macht das Buch zum unentbehrlichen Begleiter eines jeden 911 SC-Fahrers.

Porsche 911 SC-Bibel! - Hoher Nutzwert für SC-Besitzer - Das ganz große Technikbuch für alle SC-Fahrer - Unverzichtbare Anleitung für alle Wartungs- und Reparaturarbeiten In diesem neuen Leitfaden für alle begeisterten 911-Besitzer und -Liebhaber beschreibt Autor und Porsche-Experte Adrian Streather die Technik des 911 SC Coupé, Targa und Cabrio, der von 1978 bis 1983 produziert wurde. Äußerst instruktiver Text erklärt detailliert die Bereiche Motor und Einspritzanlage, Getriebe und Elektrik-System sowie Interieur und Bedienelemente. Kompakt und übersichtlich beschreibt der Autor die Geschichte und Technik des von Modelljahr 1978 (L-Serie) bis Modelljahr 1983 (D-Programm) produzierten 911 SC. Es werden die technischen Unterschiede zu früheren 911-Baureihen dokumentiert und ausgesuchte Wartungsarbeiten sowie Tuningmaßnahmen leicht verständlich beschrieben. Eine ausführliche Kaufberatung für die Coupé-, Targa- und Cabrio-Version und eine Liste der damals lieferbaren M-Optionen runden diesen unentbehrlichen Begleiter eines jeden 911 SC-Fahrers ab. Eine wahre Flut von aussagekräftigen Bildern macht das Buch zum unverzichtbaren Begleiter eines jeden 911 SC-Fahrers.

Porsche 911 SC-Bibel: "Nahezu alles, was es über Geschichte und Technik des SC zu wissen gibt, beschreibt Porsche-Experte Adrian Streather in seinem Handbuch, das jetzt endlich auch in deutscher Sparache vorliegt, übersetzt von dem namhaften Kenner Jörg Austen ... Fazit: Hoher Nutzwert für SC-Besitzer, die ihr Auto selbst warten und reparieren oder auch nur besser verstehen wollen, ebenso für Kaufinteressenten." (Auto Classic Nr. 3/2011)

Klappentext
Eigentlich war das Ende von Deutschlands populärstem Sportwagen längst beschlossene Sache, denn die Porsche Geschäftsleitung entschied damals, dass die Baureihe 911 ab 1981 durch den Typ 928 ersetzt werden sollte. Dessen im Bug installiertes V8-Triebwerk galt im Vergleich zu dem in die Jahre gekommenen Sechszylinder-Boxer als moderner und war vor allem unproblematischer umzurüsten, um die seinerzeit neuen Abgas-Grenzwerte für den wichtigen US-Markt zu erfüllen. Als die Entscheidung zur Produktionseinstellung in der Öffentlichkeit bekannt wurde, gab es einen weltweiten Aufschrei unter den Besitzern und Freunden der Neunelfer. In Stuttgart hörte man den Ruf und beauftrage den neuen Vorstandsvorsitzenden Peter W. Schulz - ein Amerikaner mit deutschen Vorfahren - damit, den Neunelfer nicht sterben zu lassen. Wie die Geschichte zeigen sollte, war es die richtige Strategie, denn der 911 SC brachte den Sportwagenbauer durch die kommenden wirtschaftlich schwierigen Jahre. Der anschließende Carrera 3,2 und ddie ab dem Jahr 1988 folgenden 911-Generationen mit dem 964, 993, 996 und 997 sorgten schließlich dafür, dass die Legende bis heute weiterlebt. Die Baureihe 911 SC erwarb sich rasch einen guten Ruf hinsichtlich ihrer Zuverlässigkeit, nicht wenige Exemplare haben hohe sechsstellige Kilometerlaufleistungen erreicht. Der Dreiliter-Boxermotor gilt als nahezu unzerstörbar und die Technik mit ihrer überschaubaren Elektronik ermöglichst auch Hobbyschraubern, die Sportwagen-Ikone selbst zu warten und zu reparieren. Die zahlreichen noch heute existierenden SC sind inzwischen längst zu gesuchten Klassikern avanciert. In diesem Leitfaden für alle begeisterten 911-Besitzer und -Liebhaber beschreibt Porsche-Experte Adrian Streather die Geschichte und Technik des von Modelljahr 1978 (L-Serie) bis Modelljahr 1983 (D-Programm) produzierten 911 SC. Kompakt und übersichtlich erklärt der Autor die Bereiche Motor und Einspritzanlage, Getriebe und Elektrik-System sowie Interieur und Bedienelemente. Es werden die technischen Unterschiede zu früheren 911-Baureihen dokumentiert und ausgesuchte Wartungsarbeiten sowie Tuningmaßnahmen leicht verständlich beschrieben. Eine ausführliche Kaufberatung für die Coupé-, Targa- und Cabrio-Version und eine Liste der damals lieferbaren M-Optionen runden diesen unentbehrlichen Begleiter eines jeden 911 SC-Fahrers ab.

Zusammenfassung


Porsche 911 SC-Bibel!

  • Hoher Nutzwert für SC-Besitzer
  • Das ganz große Technikbuch für alle SC-Fahrer
  • Unverzichtbare Anleitung für alle Wartungs- und Reparaturarbeiten

In diesem neuen Leitfaden für alle begeisterten 911-Besitzer und -Liebhaber beschreibt Autor und Porsche-Experte Adrian Streather die Technik des 911 SC Coupé, Targa und Cabrio, der von 1978 bis 1983 produziert wurde. Äußerst instruktiver Text erklärt detailliert die Bereiche Motor und Einspritzanlage, Getriebe und Elektrik-System sowie Interieur und Bedienelemente.

Kompakt und übersichtlich beschreibt der Autor die Geschichte und Technik des von Modelljahr 1978 (L-Serie) bis Modelljahr 1983 (D-Programm) produzierten 911 SC. Es werden die technischen Unterschiede zu früheren 911-Baureihen dokumentiert und ausgesuchte Wartungsarbeiten sowie Tuningmaßnahmen leicht verständlich beschrieben. Eine ausführliche Kaufberatung für die Coupé-, Targa- und Cabrio-Version und eine Liste der damals lieferbaren M-Optionen runden diesen unentbehrlichen Begleiter eines jeden 911 SC-Fahrers ab. Eine wahre Flut von aussagekräftigen Bildern macht das Buch zum unverzichtbaren Begleiter eines jeden 911 SC-Fahrers.

Inhalt
Hinweise und Warnungen Vorwort Danksagungen Kapitel 1 - Die fantastische Geschichte des 911 SC Kapitel 2 - Einen Porsche 911 SC zu besitzen... ...lässt das Herz höher schlagen. Kapitel 3 - Die Motoren des Porsche 911 SC Sechszylinder-Boxermotor, drei Liter Hubraum, Luftkühlung Kapitel 4 - Die Bauteile des Motors Auflistung der verschiedenen Komponenten Kapitel 5 - Antriebstechnik Leistungsübertragung vom Motor auf die Räder Kapitel 6 - Fahrwerk, Räder und Bereifung Traktion ist alles! Kapitel 7 - Die Karosserie Das Blechkleid des SC Kapitel 8 - Nebenaggregate und Systeme Mysterium und Magie Kapitel 9 - Fehler und Defekte selbst aufspüren Do-it-yourself ist oft schneller und preiswerter Kapitel 10 - Do it Yourself Geld sparen und selbst schrauben Kapitel 11 - Was man am 911 SC optimieren kann Der Versuch, das Beste noch besser zu machen Kapitel 12 - Rundstreckerennen und Rallye-Sport Der 911 SC in der Motorsportgeschichte der Firma Porsche Anhang A - Produktionsdaten Anhang B - Porsche Werks-Codes Porsche Erfolge in Le Mans 1978-1983

Produktinformationen

Titel: Handbuch Porsche 911 SC
Untertitel: Alle Varianten von 1978 bis 1983
Autor:
EAN: 9783868521023
ISBN: 978-3-86852-102-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Heel
Genre: Auto & Motorrad
Anzahl Seiten: 372
Gewicht: 1494g
Größe: H283mm x B211mm x T29mm
Veröffentlichung: 02.03.2011
Jahr: 2011
Auflage: 1., Aufl.
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen