Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Vom Autopiloten zur Selbststeuerung

  • Kartonierter Einband
  • 216 Seiten
Unerwünschte Gewohnheiten loslassen - bewusste Selbstorganisation aufbauen F.M. Alexander entdeckte auf der Suche nach der Ursach... Weiterlesen
20%
33.50 CHF 26.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Unerwünschte Gewohnheiten loslassen - bewusste Selbstorganisation aufbauen

F.M. Alexander entdeckte auf der Suche nach der Ursache für seine Stimmprobleme grundlegende Steuermechanismen des menschlichen Organismus. Er verband seine Entdeckungen mit jenen der damals noch jungen Hirnforschung und entwickelte daraus seine Technik der bewussten Selbststeuerung. Dank moderner bildgebender Verfahren haben die Neurowissenschaften in den letzten Jahrzehnten grundlegend neue Erkenntnisse über das Gehirn gewonnen.

Der Autor dieses Buches bringt seine langjährigen Erfahrungen als Therapeut mit ein und veranschaulicht nachvollziehbar, wie dieses Wissen in der heutigen Praxis der Alexander-Technik integriert und optimal eingesetzt werden kann:

  • zur Verbesserung von Körperhaltung, Bewegungskoordination und Beweglichkeit
  • zur Steigerung von Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit
  • zur Befreiung von Verspannungen und Schmerzen
  • zum kompetenten Umgang mit unerwünschten emotionalen Reaktionen und Stresssymptomen.

Neu in der 2. Auflage: komplett überarbeitet und ergänzt. Farbig gekennzeichnete Übungen und Beispiele erleichtern die Selbstbeobachtung und ermuntern zu spannenden Selbstexperimenten.

Das erfolgreiche Werk wendet sich sowohl an Fachpersonen, die die Alexander-Technik im Rahmen ihrer therapeutischen Arbeit anbieten, sowie an interessierte Laien, die neben Anleitungen für praktische Übungen auch die neuropsychologischen Aspekte der Methode verstehen möchten.



Zusammenfassung
Das erfolgreiche Werk wendet sich sowohl an Pädagogische Therapeuten, die die Alexander-Technik im Rahmen ihrer therapeutischen Arbeit anbieten sowie an interessierte Laien, die jenseits praktischer Übungen auch die besonderen neuropsychologische Aspekte der Methode verstehen möchten. Erfahren Sie durch spannende Selbstexperimente mehr über sich selbst und wie der eigene Körper funktioniert: Steigerung von Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit durch körperorientiertes Selbstmanagement Erfolgreiche Methode bei Verspannungen und Schmerzen Umgang mit unerwünschten emotionalen Reaktionen und Stresssymptomen Unbewusste Gewohnheiten erkennen und neu selbst bestimmen Neu in der 2. Auflage: Komplett überarbeitet und mit neuen Erkenntnissen zur Neuropsychologie ergänzt.Der Rezitator Frederick Matthias Alexander (1869-1955) entdeckte bei der Suche nach der Ursache für seine Stimmprobleme grundlegende Steuermechanismen des menschlichen Organismus. Er verband seine Entdeckungen mit jenen der damals noch jungen Hirnforschung und entwickelte daraus seine Technik der bewussten Selbststeuerung. Dank moderner bildgebender Verfahren haben die Neurowissenschaften in den letzten Jahrzehnten grundlegend neue Erkenntnisse über das Gehirn gewonnen. In diesem Buch wird anschaulich erklärt, wie dieses Wissen in der heutigen Praxis der Alexander-Technik integriert und genutzt wird.

Produktinformationen

Titel: Vom Autopiloten zur Selbststeuerung
Untertitel: AlexanderTechnik in Theorie und Praxis
Autor:
EAN: 9783456858371
ISBN: 978-3-456-85837-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Hogrefe, vorm. Hans Huber
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 216
Gewicht: 463g
Größe: H242mm x B169mm x T13mm
Veröffentlichung: 10.04.2018
Jahr: 2018
Auflage: 2., aktualisierte und ergänzte
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen