Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Karrieren von EU-Politikern. Zwischen supranationalem Anspruch und nationaler Biographie

  • Kartonierter Einband
  • 308 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wie hat sich die Europäische Integration auf das politische Personal der EU ausgewirkt? Gibt es eine Art europäischen Politikertyp... Weiterlesen
20%
71.00 CHF 56.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Wie hat sich die Europäische Integration auf das politische Personal der EU ausgewirkt? Gibt es eine Art europäischen Politikertypus? Oder wirken in den supranationalen Organen 28 nationale Delegationen? Die vorliegende Dissertation vergleicht die Karriereverläufe von nationalen und EU-Politikern und geht der Frage nach, ob sich Merkmale ausmachen lassen, die Europapolitiker unabhängig von ihrer nationalen Herkunft gemeinsam haben. Es wird untersucht, inwiefern sich die Zusammenarbeit von EU-Politikern in einem supranationalen Organ auf ihr Rollenverständnis und ihre Loyalität gegenüber den nationalen Parteien auswirkt. Eine qualitative Untersuchung gibt Aufschluss darüber, ob sich eine Art "europäisches Amtsverständnis" etabliert hat. Die Rekrutierungsmuster und Biographien nationaler Politiker sind bereits Gegenstand politikwissenschaftlicher Forschung. Die Betrachtung findet im Kontext des jeweiligen politischen Systems, in das diese Personen eingebunden sind, statt. Die Europäische Union stellt ein politisches System eigener Art dar, das in seiner relativ kurzen Geschichte eine bemerkenswerte Evolution durchlaufen hat und von dessen Zukunft es die unterschiedlichsten Vorstellungen gibt. Letztlich hatte die Europäische Integration schon immer einen supranationalen Anspruch, der weit über die üblichen Formen internati-onaler Zusammenarbeit hinausgeht. Es stellt sich die Frage, ob sich dieser Integrationsprozess auch auf das politische Personal der EU ausgewirkt hat.

Produktinformationen

Titel: Die Karrieren von EU-Politikern. Zwischen supranationalem Anspruch und nationaler Biographie
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783946458913
ISBN: 978-3-946458-91-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Studylab
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 308
Gewicht: 437g
Größe: H208mm x B149mm x T25mm
Jahr: 2016
Auflage: 2. Auflage

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen