Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adolph Ferdinand Gehlen

  • Kartonierter Einband
  • 80 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Adolph Ferdinand Gehlen ( 15. September 1775 in Bütow in Hinterpommern, 15. Juli 1815 in München) war ein deutscher Chemiker. Gehl... Weiterlesen
20%
38.05 CHF 30.45
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Adolph Ferdinand Gehlen ( 15. September 1775 in Bütow in Hinterpommern, 15. Juli 1815 in München) war ein deutscher Chemiker. Gehlen, Sohn eines Apothekers seiner Heimatstadt, hatte sich zunächst zum Apotheker ausbilden lassen, bevor er drei Jahre lang an der Universität Königsberg studierte. Er arbeitet danach in der Rosesche Apotheke in Berlin. Von 1803 bis 1805 war er Mitherausgeber des Neuen allgemeinen Journals der Chemie (6 Bände). Seit 1806 gab er das Journal für Physik und Chemie heraus (9 Bände). 1806 ging Gehlen nach Halle/Saale, wo er an der Universität promoviert wurde und als Privatdozent tätig war. 1807 ging er nach München, um an der Bayerischen Akademie der Wissenschaften eine Anstellung als akademischer Chemiker anzutreten. Sein Zuständigkeitsbereich umfasste den Bergbau sowie die Glas- und Porzellanfabriken. Er entwickelte die Farben für die königliche Nymphenburger Porzellanmanufaktur.

Produktinformationen

Titel: Adolph Ferdinand Gehlen
Editor:
EAN: 9786131442216
Format: Kartonierter Einband
Genre: Chemie
Anzahl Seiten: 80

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen