Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adolph Claus

  • Kartonierter Einband
  • 96 Seiten
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Karl Ludwig Claus ( 6. Juni 1838 in ... Weiterlesen
20%
38.50 CHF 30.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Karl Ludwig Claus ( 6. Juni 1838 in Kassel; 4. Mai 1900 in Horheim) war ein deutscher Chemiker, der als erster eine sechseckige Struktur für das Benzol vorschlug. Seine Eltern waren der Münzwardein Heinrich Claus und Charlotte, geb. Richter. Sein Bruder war der Zoologe Carl Friedrich Claus (1835-1899). Claus besuchte das Gymnasium in seiner Heimatstadt Kassel und studierte an der Universität Marburg zunächst Medizin. 1859 wurde er Mitglied des Corps Teutonia Marburg. Er wechselte aber als Schüler von Hermann Kolbe zur Chemie. Er promovierte bei Friedrich Wöhler. 1867 wurde er außerordentlicher Professor und 1876 o. Professor der Chemie und Technologie an der Universität Freiburg im Breisgau, deren Dekan er 1881/82 wurde. Claus forschte im Bereich der Heterocyclen, vorwiegend über Chinolinderivate, sowie kondensierte Ringsysteme wie Naphthalin, Anthracen und Phenanthren. Bei der damaligen Debatte über die Struktur des Benzol verwendete er als erster eine sechseckige Struktur des Moleküls.

Produktinformationen

Titel: Adolph Claus
Editor:
EAN: 9786131471834
Format: Kartonierter Einband
Genre: Chemie
Anzahl Seiten: 96