Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Rhythmus

  • Kartonierter Einband
  • 196 Seiten
"In vorliegendem Werke ist ein Ausdruck gesucht worden für Manches dem feinsinnigen Musiker Wohlbekannte, was sich bisher jedoch d... Weiterlesen
20%
33.50 CHF 26.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

"In vorliegendem Werke ist ein Ausdruck gesucht worden für Manches dem feinsinnigen Musiker Wohlbekannte, was sich bisher jedoch der Darstellung entzogen hat. Die Ansichten über Rhythmus und Metrum (Takt) sind in weiteren Kreisen keinesfalls klar. Während dem Einen die Bestimmungen metrischer Ordnung überall massgebend erscheinen, erklärt der Andere den Schematismus der Akzentlehre für unmusikalisch und hält das Crescendo und Diminuendo für das rechte Ausdrucksmittel der metrischen Verhältnisse. Die Ideen, welche das stets wechselnde Verhältnis zwischen Rhythmus und Metrum betreffen, sind hier aus dem Wesen der Kunst entwickelt und in der Erfahrung der musikalischen Praxis begründet. Vorausgeschickt sind zwei einleitende Kapitel über rhythmische Bildung und praktische Rhythmik." [...] Adolphe Carpe stellt in seinem vorliegenden Werk umfassend den Rhythmus und seine Bedeutung im musikalischen Vortrag dar. Der Verlag der Wissenschaften verlegt historische Literatur bekannter und unbekannter wissenschaftlicher Autoren. Dem interessierten Leser werden so teilweise längst nicht mehr verlegte Werke wieder zugängig gemacht. Dieses Buch ist ein unveränderter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1900.

Klappentext

"In vorliegendem Werke ist ein Ausdruck gesucht worden für Manches dem feinsinnigen Musiker Wohlbekannte, was sich bisher jedoch der Darstellung entzogen hat. Die Ansichten über Rhythmus und Metrum (Takt) sind in weiteren Kreisen keinesfalls klar. Während dem Einen die Bestimmungen metrischer Ordnung überall massgebend erscheinen, erklärt der Andere den Schematismus der Akzentlehre für unmusikalisch und hält das Crescendo und Diminuendo für das rechte Ausdrucksmittel der metrischen Verhältnisse. Die Ideen, welche das stets wechselnde Verhältnis zwischen Rhythmus und Metrum betreffen, sind hier aus dem Wesen der Kunst entwickelt und in der Erfahrung der musikalischen Praxis begründet. Vorausgeschickt sind zwei einleitende Kapitel über rhythmische Bildung und praktische Rhythmik." [...] Adolphe Carpe stellt in seinem vorliegenden Werk umfassend den Rhythmus und seine Bedeutung im musikalischen Vortrag dar. Der Verlag der Wissenschaften verlegt historische Literatur bekannter und unbekannter wissenschaftlicher Autoren. Dem interessierten Leser werden so teilweise längst nicht mehr verlegte Werke wieder zugängig gemacht. Dieses Buch ist ein unveränderter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1900.

Produktinformationen

Titel: Der Rhythmus
Untertitel: Sein Wesen in der Kunst und seine Bedeutung im musikalischen Vortrage
Autor:
EAN: 9783957006639
ISBN: 978-3-95700-663-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Verlag der Wissenschaften
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 196
Gewicht: 290g
Größe: H210mm x B148mm x T13mm
Jahr: 2016
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen