Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Adolfo Mexiac

  • Kartonierter Einband
  • 72 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolfo Mexiac ( 7. August 1927 in Coto de ... Weiterlesen
20%
31.95 CHF 25.55
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolfo Mexiac ( 7. August 1927 in Coto de la Esperanza, Michoacán) ist ein mexikanischer Künstler. Von 1958 bis 1978 beteiligte er sich an vielen Biennalen, unter anderem in Jugoslawien, Chile, Kuba und Italien. 1957, 1958 und 1969 gewann er den ersten Preis im Grafiksalon von Mexiko, 1959 den ersten Preis bei den Weltfestspielen der Jugend und Studenten in Wien und 1964 den ersten Preis des Casa de las Américas auf Kuba. Sein berühmtestes Werk ist das 1981 fertig gestellte Wandgemälde im Palacio Legislativo in Mexiko-Stadt. Es hat eine Größe von 35 × 6 Metern und stellt die Verfassungsgeschichte Mexikos dar. 1986 bis 1987 entstanden Wandgemälde in der Universität von Colima. Die Werke Mexiacs wurden in fast 30 Einzelausstellungen weltweit präsentiert. Mexiac ist seit 1976 Mitglied der Academia de Artes. Er wohnt in Mexiko-Stadt und Cuernavaca.

Produktinformationen

Titel: Adolfo Mexiac
Editor:
EAN: 9786131470042
Format: Kartonierter Einband
Genre: Architektur
Anzahl Seiten: 72