Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adolf Waldinger

  • Kartonierter Einband
  • 76 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Ignjo Waldinger ( 16. Juni 1843 in O... Weiterlesen
20%
38.05 CHF 30.45
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Ignjo Waldinger ( 16. Juni 1843 in Osijek; 7. Dezember 1904 ebenda) war der bedeutendste Maler des 19. Jahrhundert in Slawonien. Adolf Waldinger besuchte in den Jahren von 1855 bis 1861 die Kunstschule in Osijek, wo er Unterricht bei den Künstlern Hugo Conrad von Hötzendorf ( 1806 od. 1807; 28. Februar 1869) und Antun Müntzberger (1774 1824) erhielt. 1862 ging er nach Wien, um an der Kunstakademie zu studieren. Nach seinem Studium arbeitete er in den Ateliers von J. Nowopatzki, Gottfried Seelos und Joseph Sellény. Im Jahr 1884 wurde er Kunstlehrer an der Realschule in Osijek, an der er bis zu seinem Tod unterrichtete.

Produktinformationen

Titel: Adolf Waldinger
Editor:
EAN: 9786131462306
Format: Kartonierter Einband
Genre: Architektur
Anzahl Seiten: 76

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen