Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Adolf von der Pfalz

  • Kartonierter Einband
  • 112 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf von der Pfalz ( 27. September 1300 i... Weiterlesen
20%
42.60 CHF 34.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf von der Pfalz ( 27. September 1300 in Wolfratshausen; 29. Januar 1327 in Neustadt an der Weinstraße), genannt der Redliche , amtierte von 1319 bis zu seinem Tod als Sohn Rudolfs I. von der Pfalz formal als Pfalzgraf bei Rhein. Die tatsächliche Regierungsgewalt übte sein Onkel Ludwig (IV.) aus. Im Jahre 1320 heiratete Adolf Irmengard von Oettingen ( 1399). Sein Grab befand sich im Zisterzienserinnenkloster in Schönau bei Heidelberg.

Produktinformationen

Titel: Adolf von der Pfalz
Editor:
EAN: 9786131469763
Format: Kartonierter Einband
Genre: Altertum
Anzahl Seiten: 112