Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die schweizerische Uhrenindustrie, ihre geschichtliche Entwicklung und Organisation.

  • Kartonierter Einband
  • 203 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Noch heute genießen Schweizer Uhren einen ausgezeichneten Ruf, der wohl weniger auf ihrer sprichwörtlichen Pünktlichkeit als ihrer... Weiterlesen
20%
73.40 CHF 58.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Noch heute genießen Schweizer Uhren einen ausgezeichneten Ruf, der wohl weniger auf ihrer sprichwörtlichen Pünktlichkeit als ihrer Qualität und Exklusivität beruht. In seinem 1908 erschienenen Werk zeichnet Adolf Pfleghart die Entwicklung der helvetischen Uhrmacherei beginnend bei ihren Anfängen im 16. Jahrhundert bis zu ihrer Industrialisierung nach. Neben der historischen Genese der Uhrenindustrie legt der Autor seinen Fokus dabei auf die herrschenden Bedingungen in den Fabriken um die Jahrhundertwende.

Produktinformationen

Titel: Die schweizerische Uhrenindustrie, ihre geschichtliche Entwicklung und Organisation.
Untertitel: (Staats- und sozialwissenschaftliche Forschungen 133).
Autor:
EAN: 9783428178025
Format: Kartonierter Einband
Genre: Branchen
Anzahl Seiten: 203
Gewicht: 343g
Größe: H11mm x B233mm x T157mm

Weitere Produkte aus der Reihe "Duncker & Humblot reprints"