Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Baugeschichte der ehemaligen Reichsabtei St. Maximin bei Trier

  • Fester Einband
  • 292 Seiten
Archäologischen Grabungen in den Jahren 1915-1919, 1936 und 1958/59 ließen die komplizierte Baugeschichte von St. Maximin bereits ... Weiterlesen
20%
125.00 CHF 100.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Archäologischen Grabungen in den Jahren 1915-1919, 1936 und 1958/59 ließen die komplizierte Baugeschichte von St. Maximin bereits erahnen. Erst durch Ausgrabungen der Jahre 1978-1990 ist der beeindruckende Baubefund klar zu erkennen. Der antike Großbau, in dem die frühchristliche Gemeinde ihre Toten bestattete, die gewaltige ottonische Klosterkirche, der Neubau des Barock und seine Umbauten bis zum 20. Jahrhundert werden dokumentiert und rekonstruiert. So wurde eine unverzichtbare Grundlage für weitere Überlegungen zur Geschichte der ehemaligen Rechsabtei St. Maximin bei Trier geschaffen.

Autorentext
Dr. med. Winfried Weber, Jahrgang 1948, studierte in Marburg Medizin und schloss seine Facharztausbildung für Gynäkologie in Oldenburg und Bremen ab.
Seit 2005 führt er in Darmstadt eine eigene Praxis mit den Schwerpunkten Präventionsmedizin, ganzheitliche Frauenheilkunde und Schmerztherapie.
Er absolvierte Weiterbildungen in Naturheilverfahren, Umweltmedizin sowie Akupunktur und forscht auf den Gebieten der Infrarot-Thermografie, Psychosomatografie, der projektionsfreien Therapie, Akupunktur und Regulationsmedizin.

Produktinformationen

Titel: Die Baugeschichte der ehemaligen Reichsabtei St. Maximin bei Trier
Untertitel: Textbd. u. Tafeln u. Beilagen
Editor:
Autor:
EAN: 9783795422806
ISBN: 978-3-7954-2280-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Schnell und Steiner
Genre: Mittelalter
Anzahl Seiten: 292
Gewicht: 3495g
Größe: H317mm x B236mm x T55mm
Jahr: 2009

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen