Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adolf Linnebach

  • Kartonierter Einband
  • 112 Seiten
Adolf Linnebach ( 4. Juni 1876 in Mannheim; 13. Januar 1963 in Gmund am Tegernsee) war ein deutscher Erfinder und Bühnentechniker.... Weiterlesen
20%
43.50 CHF 34.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Adolf Linnebach ( 4. Juni 1876 in Mannheim; 13. Januar 1963 in Gmund am Tegernsee) war ein deutscher Erfinder und Bühnentechniker. Nach dem Besuch der Volksschule und einer technischen Lehre begann Linnebach in Kiel eine Ingenieursausbildung bei der Marine, die er ohne Abschluss abbrach. Ab 1900 wurde er auf dem Gebiet der Bühnentechnik tätig, zunächst als technischer Leiter des Stadttheaters in Halle an der Saale. Weitere berufliche Stationen waren ab 1904 die Hofoper in Wien und das Nationaltheater Mannheim. Im Jahr 1909 wechselte er nach Dresden an das Königliche Schauspielhaus, wo er technischer Direktor wurde. 1921 wurde er zusätzlich zu seinen Aufgaben in Dresden technischer Direktor am Bayerischen Staatstheater in München; ab 1923 bis zu seiner Pensionierung 1941 besetzte er nur noch den Posten in München. Parallel zu seiner Tätigkeit am Bayerischen Staatstheater realisierte Linnebach viele bühnentechnische Projekte an anderen Orten, unter anderem in Teplitz und Chemnitz.

Produktinformationen

Titel: Adolf Linnebach
Editor:
EAN: 9786131389597
Format: Kartonierter Einband
Genre: Architektur
Anzahl Seiten: 112

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel