Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Allgemeine Epidemiologie

  • Kartonierter Einband
  • 460 Seiten
"Das vorliegende Buch ist die längerer, auf dem Gebiete der Seuchenlehre mit besonderer Neigung von mir betriebener Studien. Ursp... Weiterlesen
20%
43.50 CHF 34.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

"Das vorliegende Buch ist die Zusammenfassung längerer, auf dem Gebiete der Seuchenlehre mit besonderer Neigung von mir betriebener Studien. Ursprünglich überzeugter Kontagionist,lernte ich später am Krankenbette selbst immer mehr einsehen, dass an der Entstehung der Seuchen erst in letzter Reihe die zufällige Übertragung eines Ansteckungsstoffes beteiligt ist, dass vielmehr tieferliegende Ursachen in Frage kommen, die auf dem Felde der Rassenentwickelung oder sozialer Zustände zu suchen sind. Die Aufgabe, welche ich mir gestellt habe, war besonders deshalb schwierig, weil sie den ersten Versuch darstellt, die gesetzmässige Entwickelung der Seuchen auf der Grundlage der experimentellen Forschungsergebnisse zu erweisen. Nach meiner Auffassung bildet die Seuchenforschung ein Grenzgebiet, das nicht nur dem Arzt und Hygieniker, sondern auch dem Biologen und dem Vertreter der Gesellschaftslehre reichen Stoff für seine Untersuchungen gewährt. Die vorliegende Darstellung ging ausschliesslich aus dem Forschungskreise des Arztes hervor, sie bedarf der Ergänzung durch die Feststellungen der Gesellschaftslehre." Dieses Buch über die allgemeine Epidemiologie ist ein unveränderter Nachdruck der Originalausgabe von 1897.

Klappentext

"Das vorliegende Buch ist die Zusammenfassung längerer, auf dem Gebiete der Seuchenlehre mit besonderer Neigung von mir betriebener Studien. Ursprünglich überzeugter Kontagionist,lernte ich später am Krankenbette selbst immer mehr einsehen, dass an der Entstehung der Seuchen erst in letzter Reihe die zufällige Übertragung eines Ansteckungsstoffes beteiligt ist, dass vielmehr tieferliegende Ursachen in Frage kommen, die auf dem Felde der Rassenentwickelung oder sozialer Zustände zu suchen sind. Die Aufgabe, welche ich mir gestellt habe, war besonders deshalb schwierig, weil sie den ersten Versuch darstellt, die gesetzmässige Entwickelung der Seuchen auf der Grundlage der experimentellen Forschungsergebnisse zu erweisen. Nach meiner Auffassung bildet die Seuchenforschung ein Grenzgebiet, das nicht nur dem Arzt und Hygieniker, sondern auch dem Biologen und dem Vertreter der Gesellschaftslehre reichen Stoff für seine Untersuchungen gewährt. Die vorliegende Darstellung ging ausschliesslich aus dem Forschungskreise des Arztes hervor, sie bedarf der Ergänzung durch die Feststellungen der Gesellschaftslehre." Dieses Buch über die allgemeine Epidemiologie ist ein unveränderter Nachdruck der Originalausgabe von 1897.

Produktinformationen

Titel: Allgemeine Epidemiologie
Autor:
EAN: 9783737213790
ISBN: 978-3-7372-1379-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Vero Verlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 460
Gewicht: g
Größe: H210mm x B148mm x T30mm
Jahr: 2015
Auflage: Nachdruck des Originals aus dem Jahre 1897

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel