Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Adolf Franz Iwan Kaspar von Hatzfeld

  • Kartonierter Einband
  • 156 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf von Hatzfeld ( 3. September 1892 in ... Weiterlesen
20%
54.30 CHF 43.45
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf von Hatzfeld ( 3. September 1892 in Olpe; 25. Juli 1957 in Bonn) war ein deutscher Schriftsteller. Adolf von Hatzfeld entstammt der westfälischen Adelsfamilie von Hatzfeld. Der Vater war Amtsrichter. Hatzfeld wuchs in Hamm und Düsseldorf auf. 1911 legte er in Emmerich die Reifeprüfung ab und begann anschließend eine kaufmännische Lehre in Hamburg, die er jedoch nach kurzer Zeit abbrach. Im Herbst 1911 begann er eine Offiziersausbildung als Fahnenjunker in Bückeburg. Während er wegen eines Streits im Arrest saß, unternahm er im Juli 1913 einen Selbstmordversuch mit einer Pistole. Der Schuss in den Kopf führte zu seiner Erblindung. Adolf von Hatzfelds Werk, das stark von seiner Blindheit, aber auch von seinen Reisen und den Bekanntschaften zu Schriftstellerkollegen beeinflusst ist, umfasst Romane, Erzählungen, Essays und Lyrik. Insbesondere in seinen Gedichten ist von Hatzfeld ein Vertreter des Expressionismus.

Produktinformationen

Titel: Adolf Franz Iwan Kaspar von Hatzfeld
Editor:
EAN: 9786131398025
Format: Kartonierter Einband
Genre: Recht, Beruf & Finanzen
Anzahl Seiten: 156