Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adolf Enge

  • Kartonierter Einband
  • 112 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Enge ( 1. Oktober 1885 in Kratzau, N... Weiterlesen
20%
44.15 CHF 35.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Enge ( 1. Oktober 1885 in Kratzau, Nordböhmen; ) war ein österreichischer Rechtsanwalt und Politiker (CS). Enge war von 1924 bis 1927 Landesrat in der Steiermärkischen Landesregierung. Enge war verheiratet und Vater von fünf Töchtern und drei Söhnen. Enge wurde als Sohn eines Gerbereibesitzers und Gastwirts geboren. Er absolvierte das Gymnasium in Mariaschein und Teplitz, bevor er an der Universität Prag und an der Universität Graz Rechtswissenschaften studierte. Enge promovierte 1911 zum Dr. jur. und kämpfte zwischen 1915 und 1918 als Freiwilliger im Ersten Weltkrieg. Danach war Enge als Militärgerichts-Akzessist tätig. Enge gehörte zwischen dem 1. Dezember 1924 und dem 21. Mai 1927 als Landesrat der Landesregierung an. Zudem war Enge Abgeordneter zum Landtag und Landtagspräsident.

Produktinformationen

Titel: Adolf Enge
Editor:
EAN: 9786131396441
Format: Kartonierter Einband
Genre: Ratgeber & Freizeit
Anzahl Seiten: 112

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen