Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adolf Dietrich

  • Kartonierter Einband
  • 92 Seiten
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Dietrich ( 9. November 1877 in Berli... Weiterlesen
20%
38.50 CHF 30.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Dietrich ( 9. November 1877 in Berlingen; 4. Juli 1957 ebenda) war ein Schweizer Maler, der der Neuen Sachlichkeit zugeordnet wird und zugleich auch ein Hauptvertreter der Naiven Malerei war. Motive: Adolf Dietrich war schon seit seiner Kindheit von der Natur und den Tieren fasziniert. Er besass viele ausgestopfte Tiere, die er abzeichnete. Er zeichnete oft seinen Garten oder den Bodensee und malte auch Portraits und diverse Stillleben. Stil: Adolf Dietrich hatte keine akademische Ausbildung als Maler. Das merkt man, da in seinen Bildern beispielsweise die Perspektive oft falsch dargestellt ist. Er zeichnete immer sehr genau, dadurch sind seine Bilder sehr realistisch. Sein Stil wird von Kunsthistorikern einerseits der naiven Malerei und andererseits der Neuen Sachlichkeit zu geordnet.

Produktinformationen

Titel: Adolf Dietrich
Editor:
EAN: 9786131409202
Format: Kartonierter Einband
Genre: Ratgeber & Freizeit
Anzahl Seiten: 92
Gewicht: 139g
Größe: H5mm x B220mm x T150mm
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen