Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Adolf Bartholdi

  • Kartonierter Einband
  • 72 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Gideon Bartholdi ( 11. Oktober 1688 ... Weiterlesen
20%
31.95 CHF 25.55
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Gideon Bartholdi ( 11. Oktober 1688 zu Staven; 13. Februar 1768 in Stralsund) war ein Pädagoge. Bartholdi wurde als Sohn eines Predigers geboren und besuchte die Schulen in Anklam und Stargard. 1707 immatrikulierte er sich an der Universität Rostock wo er unter Hermann Christoph Engelken morgenländische Sprachen, unter Franz Albert Aepinus Philosophie, hauptsächlich jedoch unter Johannes Fecht, Zacharias Grapo und Albrecht von Krakewitz Theologie studierte. 1713 begab er sich über Berlin, Halle (Saale) und Wittenberg nach Jena, wo er seine Studien unter Michael Förtsch, Johann Andreas Danz und Johann Franz Buddeus vollendete und auch Naturrecht und Naturlehre hörte.

Produktinformationen

Titel: Adolf Bartholdi
Editor:
EAN: 9786131402470
Format: Kartonierter Einband
Genre: Altertum
Anzahl Seiten: 72