Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adlon-Affäre

  • Kartonierter Einband
  • 72 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Er... Weiterlesen
20%
33.05 CHF 26.45
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Ernst Welteke ( 21. August 1942 in Korbach) ist deutscher SPD-Politiker und Volkswirt. Er war von 1999 bis 2004 Präsident der Deutschen Bundesbank. Der gelernte Landmaschinenmechaniker erwarb sein Abitur über den Zweiten Bildungsweg auf dem Wiesbadener Hessenkolleg und studierte anschließend Volkswirtschaft in Marburg sowie an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main. Seine politische Karriere begann der Diplom-Volkswirt in der Kommunalpolitik (als Kreistagsabgeordneter und SPD-Vorsitzender im Hochtaunuskreis) und seit 1972 als Mitarbeiter des hessischen Ministerpräsidenten Albert Osswald.

Produktinformationen

Titel: Adlon-Affäre
Editor:
EAN: 9786131303906
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 72
Gewicht: 113g
Größe: H4mm x B220mm x T150mm

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel