Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Strukturalistische Prinzipal-Agent-Theorie

  • Kartonierter Einband
  • 280 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Als Teilbereich der empirischen Sozialwissenschaften will die Betriebswirtschaftslehre Phänomene der ökonomischen Realität erkläre... Weiterlesen
20%
91.00 CHF 72.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Als Teilbereich der empirischen Sozialwissenschaften will die Betriebswirtschaftslehre Phänomene der ökonomischen Realität erklären und gestalten. Diesem Anspruch kann sie nur durch die Formulierung empirisch gehaltvoller Theorien und ihrer Überprüfung gerecht werden. Am Beispiel der Hidden-Action-Modelle der Prinzipal-Agent-Theorie, die entsprechend der konventionellen Theorienauffassung formuliert sind, untersucht Adem Alparslan zwei Defizite betriebswirtschaftlicher Theorien, nämlich die mangelnde Strukturierung der Aussagenzusammenhänge und die Widerlegungsresistenz der Prinzipal-Agent-Theorie. Er zeigt, dass sich diese Probleme durch eine Rekonstruktion aus der Perspektive des Strukturalismus beheben lassen.

Autorentext
Dr. Adem Alparslan promovierte bei Univ.-Prof. Dr. Stephan Zelewski am Institut für Produktion und Industrielles Informationsmanagement der Universität Duisburg-Essen, Campus Essen. Zurzeit ist er als Consultant bei einer mittelständischen Unternehmensberatung im Bereich Business Intelligence und Restrukturierung bei Finanzdienstleistungsunternehmen von Hamburg aus tätig.

Zusammenfassung
Am Beispiel der Hidden-Action-Modelle der Prinzipal-Agent-Theorie, die entsprechend der konventionellen Theorienauffassung formuliert sind, untersucht Adem Alparslan zwei Defizite betriebswirtschaftlicher Theorien, nämlich die mangelnde Strukturierung der Aussagenzusammenhänge und die Widerlegungsresistenz der Prinzipal-Agent-Theorie. Er zeigt, dass sich diese Probleme durch eine Rekonstruktion aus der Perspektive des Strukturalismus beheben lassen.

Inhalt
Grundzüge der Prinzipal-Agent-Theorie Konventionelle Formulierung der Hidden-Action-Modelle Der Strukturalismus Transfer des Strukturalismus auf die Hidden-Action-Modelle Zusammenfassung der Ergebnisse und Anregungen für künftige Forschungsarbeiten

Produktinformationen

Titel: Strukturalistische Prinzipal-Agent-Theorie
Untertitel: Eine Reformulierung der Hidden-Action-Modelle aus der Perspektive des Strukturalismus
Autor:
Vorwort von:
EAN: 9783835004092
ISBN: 978-3-8350-0409-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Dt. Universitätsvlg.
Genre: Management
Anzahl Seiten: 280
Gewicht: 362g
Größe: H211mm x B149mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.10.2006
Jahr: 2006

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel