Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adelsgeschlecht Stahlburg

  • Kartonierter Einband
  • 132 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Da... Weiterlesen
20%
50.80 CHF 40.65
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Das Adelsgeschlecht Stahlburg lebte im 12. und zu Beginn des 13. Jahrhunderts. Obwohl nur bruchstückweise Informationen über die Mitglieder dieser Familie vorliegen, zeigen diese den Einfluss, den sie auf die Situation und Entwicklung der Stadt Stolberg (Rheinland) ausübten. Reinardus von Stalburg ist ein Freier, die damalige Bezeichnung eines Grundbesitzers, der zu Beginn des 12. Jahrhunderts lebte. Er gilt als der Namensgeber der Burg und daher der Stadt Stolberg. Everwinus von Stalburck, Reginardus von Stahlburk sowie Wilehelmus von Stalburch waren seine Söhne, ebenfalls Freie. Sie haben wahrscheinlich das erste feste Gebäude in Stolberg errichtet, das später zur Burg Stolberg ausgebaut wurde. Mit einer zeitlichen Lücke liegen erneut Daten über Wilhelm Herr zu Stahlburg und seiner Frau Lutgarde vor.

Produktinformationen

Titel: Adelsgeschlecht Stahlburg
Editor:
EAN: 9786131263378
Format: Kartonierter Einband
Genre: Antike
Anzahl Seiten: 132
Gewicht: g
Größe: H220mm x B220mm

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen