Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adelrich Gyr

  • Kartonierter Einband
  • 68 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Ad... Weiterlesen
20%
33.05 CHF 26.45
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Adelrich Gyr auch Gyr-Wickart ( 8. Juli 1843 in Einsiedeln; 16. Februar 1928 in Zug, katholisch, heimatberechtigt in Einsiedeln) war ein Schweizer Unternehmer. Adelrich Gyr kam am 8. Juli 1843 in Einsiedeln als Sohn des Wirts, Holzhändlers und Bezirksrates Martin Gyr und der Magdalena geborene Steinauer zur Welt. Gyr absolvierte zunächst eine Jesuitenschule im Elsass, gefolgt von einem Sprachaufenthalt in Frankreich. Danch war Adelrich Gyr als Spezereihändler in Zug, daran anschliessend als Eisenwarenhändler und Leiter einer Spinnerei in Einsiedeln tätig. Zudem beteiligte er sich am Bau der Schweizerischen Südostbahn. Darüber hinaus amtierte er als Bezirksgerichtspräsident von Einsiedeln sowie von 1886 bis 1890 als Vertreter der Liberalen Partei als Schwyzer Kantonsrat.

Produktinformationen

Titel: Adelrich Gyr
Editor:
EAN: 9786131303197
Format: Kartonierter Einband
Genre: Ratgeber & Freizeit
Anzahl Seiten: 68
Gewicht: g
Größe: H220mm x B220mm

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel