Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adeline Rittershaus-Bjarnason

  • Kartonierter Einband
  • 120 Seiten
Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Ad... Weiterlesen
20%
44.05 CHF 35.25
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Adeline Rittershaus-Bjarnason ( 29. Juli 1876 in Barmen; 6. September 1924 in Berlin) war eine deutsche Philologin und Germanistin. Sie promovierte im Jahr 1898 als erste Frau an der Universität Zürich und wurde 1902 als zweite Frau an der Universität Zürich mit der Venia legendi ausgestattet. Ihre bekannteste Schrift ist eine Sammlung isländischer Volksmärchen. Adeline Rittershaus Tochter des Dichters Friedrich Emil Rittershaus wuchs in Barmen (Rheinland) auf und legte 1894 in Zürich das Maturitätsexamen ab. In Zürich studierte sie unter anderem bei Albert Bachmann germanische Philologie und lernte Griechisch und Sanskrit. Sie promovierte 1898 als erste Frau an der Universität Zürich, mit einer Studie zu den Ausdrücken für Gesichtsempfindungen in den altgermanischen Dialekten.

Produktinformationen

Titel: Adeline Rittershaus-Bjarnason
Editor:
EAN: 9786131293764
Format: Kartonierter Einband
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 120
Gewicht: g
Größe: H220mm x B220mm