Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ich, Adeline, Hebamme aus dem Val d'Anniviers

  • Fester Einband
  • 208 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(3) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Adeline Salamin war zwanzigjährig, als sie 1928 mit einem Hebammenköfferchen aus Leder und modernen Ansichten über Geburtshilfe a... Weiterlesen
20%
30.80 CHF 24.65
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Adeline Salamin war zwanzigjährig, als sie 1928 mit einem Hebammenköfferchen aus Leder und modernen Ansichten über Geburtshilfe aus Genf ins Val d'Anniviers zurückkehrte. In ihrer Heimat wollte sie anwenden, was sie gelernt hatte. Mit ihrer Herzlichkeit gewann sie rasch das Vertrauen der Wöchnerinnen, anfangs in den Häusern der Familien, später im Spital von Sierre. 8000 Kinder kamen mit ihrer Hilfe auf die Welt. Lebendig und konkret erzählt Adeline Favre (1908-1983) von ihrer Jugend und ihrer Ausbildung, vor allem von ihrer fünfzigjährigen Arbeit als Hebamme, die oft über jene einer Geburtshelferin hinausging, vom Kampf gegen Widerstände, alte Traditionen und Bräuche. Zwar ist auch von den Vätern die Rede, doch immer steht das Schicksal der Frauen und ihrer Kinder im Vordergrund, ihre Sorgen, Nöte und Freuden. In ihrem Nachwort beleuchtet Susanne Perren die Entwicklung des Hebammenberufs und blickt auf die lebendige Geschichte des Val d'Anniviers.

Produktinformationen

Titel: Ich, Adeline, Hebamme aus dem Val d'Anniviers
Untertitel: Erinnerungen herausgegeben von Yvonne Preiswerk nach Aufzeichnungen von Gesprächen Adelines mit ihren Nichten Marie- Noëlle Bovier und Pierette Mabillard. Mit einem einleitenden Text von Susanne Perren
Vorwort von:
Übersetzer:
Autor:
Editor:
EAN: 9783857915819
ISBN: 978-3-85791-581-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Limmat
Genre: Biographien
Anzahl Seiten: 208
Gewicht: 352g
Größe: H215mm x B144mm x T20mm
Veröffentlichung: 25.05.2009
Jahr: 2008
Auflage: Erw. Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen